Home arrow Jobs
Samstag, 7. Dezember 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
analytica 2020
Foto des Monats
Bild des Monats
header
Technische Angestellte bzw. technischer Angestellter (m/w/d) in der Lebensmittelmikrobiologie Aufrufe: 1705

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 14.11.2019
Einsatzort Hamburg

analytik.de
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Amt für Verbraucherschutz
Technische Angestellte bzw. technischer
Angestellter (m/w/d) in der
Lebensmittelmikrobiologie
analytik.de
Vollzeit/Teilzeit (unbefristet)
analytik.de
EGr. 9a TV-L
Wir über uns
Das Institut für Hygiene und Umwelt (HU) ist das Landeslabor der Freien und Hansestadt Hamburg, das Untersuchungen in den Bereichen Lebensmittelsicherheit, Gesundheitsschutz und Umwelt durchführt. In 10 Abteilungen engagieren sich rund 300 Mitarbeitende. Das HU ist als Landesbetrieb der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz zugeordnet.

Im Bereich Lebensmittelsicherheit und Zoonosen untersuchen und begutachten wir alle Produkte entlang der Wertschöpfungskette mit modernsten Methoden und Geräten. Durch Ihre Tätigkeit tragen Sie zum Gesundheitsschutz der Hamburger (m/w/d) bei.
Ihre Aufgaben
  • Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Hygieneproben auf z.T. pathogene und toxigene Bakterien, Pilze und Viren untersuchen
  • Keimzählungen durchführen, i.d.R. computergestützt nach Spiralplattierung
  • biochemische, serologische sowie MALDI-TOF-MS und PCR-Verfahren (auch deren Virulenz und Toxigene) zur Identifizierung von Bakterien und Pilzen anwenden
  • Methodenvalidierungen und -verifizierungen durchführen, Qualitätssicherung
  • im Krisenteam für mikrobiologische Labore mitarbeiten und an einem geregelten Samstagsdienst teilnehmen
Ihr Profil

Erforderlich


abgeschlossene Ausbildung zur/zum
  • veterinärmedizinisch-technischen Assistentin bzw. Assistenten (VMTA) (m/w/d) oder
  • Medizinisch-technischen Assistentin bzw. Medizinisch-technischen Assistenten (m/w/d) (MTA bzw. MTLA) oder
  • biologisch-technischen Assistentin bzw. Biologisch-technischen Assistenten (BTA) (m/w/d) oder
  • Laborantin bzw. Laboranten (m/w/d) (z. B. Biologielaborantin/Biologielaborant (m/w/d), milchwirtschaftliche Laborantin/milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d)) mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen
Vorteilhaft
  • besonders wichtig: mikrobiologische und molekulare Laborkenntnisse und Erfahrungen
  • gute mathematische und Englischkenntnisse
  • PC-Kenntnisse (insbesondere MS-Office-Produkte und Labordatensysteme)
  • eine selbstständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität im Hinblick auf neue Aufgaben sowie Gelassenheit bei Termindruck und Arbeitsspitzen
Unser Angebot
  • eine unbefristete Stelle, schnellstmöglich zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 9 (Fg. 3) TV-L (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • zentrale Lage, nur zwei Stationen vom Hauptbahnhof entfernt
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung können Sie sich bis zum 04.12.2019 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:
  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).
Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gern an Herrn Dr. Anselm Lehmacher (Tel.: 040 428 45-7270, E-Mail: anselm.lehmacher@hu.hamburg.de).
Bei Fragen zum Verfahren informiert Sie gern unsere Personalabteilung (Tel. 040 428 37-2195, E-Mail: personalgewinnung@bgv.hamburg.de).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns (unter Angabe der Kennziffer 111-19) bitte entweder per E-Mail mit den Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format an:
personalgewinnung@bgv.hamburg.de
oder per Post an:

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Amt für Zentrale Dienste -Z211-
Billstraße 80
20539 Hamburg

Wir fordern Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
analytik.de
Weiterführende Links und Informationen:
Firma Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz - Amt für Zentrale Dienste -Z211-
Billstraße 80
20539 Hamburg
Kontakt personalgewinnung@bgv.hamburg.de
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1592

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte


 
  Top
LogIn
DAkkS-Kalibrierungen