Home arrow Pipettieren, Dosieren, Titrieren arrow Ti-Touch –neuer Kompakt-Titrator für die Routineanalytik
Sonntag, 18. November 2018
 
 
analytik.de
analytik.de - news
produkte

Ti-Touch –neuer Kompakt-Titrator für die Routineanalytik
größeres Bild anzeigen


Anbieter:
 

Deutsche METROHM GmbH & Co. KG

In den Birken 3
D - 70794 Filderstadt
info@metrohm.de
http://www.metrohm.de
 

Ti-Touch –neuer Kompakt-Titrator für die Routineanalytik
     
  Ti-Touch –neuer Kompakt-Titrator für die Routineanalytik
   
  «Titration reduced to the max» – unter diesem Motto präsentiert Metrohm den Ti-Touch, eine völlig neue Linie von Kompakt-Titratoren für die Routineanalytik. Alles, was es für die Analyse braucht – Bürette, Rührer, Dosiereinheit und die Touch Control Bedieneinheit – wurde beim Ti-Touch in einem einzigen, extrem flachen Gehäuse integriert. Die Leistungsmerkmal des Ti-Touch, den es für die potentiometrische Titration (916 Ti-Touch) und die Karl-Fischer-Titration (915 KF Ti-Touch) gibt, sprechen für sich selbst:  
   
  Maximale Datensicherheit und Netzwerkintegration – ohne PC: Auf Knopfdruck erzeugt der Ti-Touch einen fälschungssicheren Analysenreport im PDF-Format. Methoden und Ergebnisse können ohne Umweg über den PC direkt im Intranet oder LIMS abgelegt und dort verwaltet werden. Die USB-Schnittstelle erlaubt den direkten Anschluss von Drucker, Barcodeleser oder USB-Stick. Von dort lassen sich Daten auch direkt in den Ti-Touch einlesen.
   
  Maximale Anwendersicherheit: Das patentierte Top-down-Dosierprinzip des 800 Dosino ermöglicht einen berührungsfreien Reagenzwechsel und schliesst dadurch jeden direkten Kontakt mit den KF-Reagenzien aus.
   
  Maximaler Bedienkomfort: Auf der berührungsempfindlichen Oberfläche der integrierten Touch Control-Bedieneinheit lassen sich bis zu 14 Methoden mit je einem Favoriten-Icon verbinden. Häufig verwendete Methoden können dadurch mit einer einzigen Berührung des entsprechenden Icons gestartet werden.
   
  ... und vieles mehr: Sämtliche Komponenten des Ti-Touch funktionieren nach dem Plug-and-play-Prinzip und werden im laufenden Betrieb ebenso wie die Messergebnisse permanent überwacht. Falsche Resultate sind dadurch ausgeschlossen. Mit dem 814/815 Titrosampler kann der Ti-Touch vollständig automatisiert betrieben werden.
     
 
Ti-Touch
 
   
  Weitere Informationen finden Sie hier.
     

 
  Top
LogIn