Home arrow Chromatographie arrow CTC Sampler - Dual PAL
Sonntag, 21. Oktober 2018
 
 
analytik.de
analytik.de - news
produkte

CTC Sampler - Dual PAL
größeres Bild anzeigen


Anbieter:
 

Axel Semrau GmbH & Co.KG

Stefansbecke 42
D - 45549 Sprockhövel
info@axelsemrau.de
http://www.axel-semrau.de
 

CTC Sampler - Dual PAL
   
 
Dual PAL – ein speziell von Axel Semrau® konfigurierter CTC Sampler zur Automatisierung von Probenaufgabe und Probenvorbereitung
   
  Der Dual PAL ist ein speziell konfigurierter CTC-Sampler zur Automatisierung von Probenaufgabe und Probenvorbereitungsschritten. Er ist sowohl für LC- wie auch für GC-Anwendungen oder offline für komplexe Automatisierungen von Probenvorbereitungen konzipiert.
   
  Seine besondere Flexibilität erhält der Dual PAL durch zwei Injektionsköpfe. Sie ermöglichen es, zwei unterschiedliche Spritzen gleichzeitig zu verwenden. Die längere Quertraverse schafft Platz für zusätzliche Probenträger, Waschstationen oder Zubehör. Es entsteht eine Flexibilität, die kundenspezifische Lösungen ermöglicht. Passgenau kann der Dual Pal für die unterschiedlichsten Applikationen ausgestattet werden. Dies ist überall dort von Vorteil, wo komplexe Probenvorbereitungen eine große Rolle spielen. Dies ist z. B. in der Metabolismus-Forschung im Rahmen des Metabolomic Protokolls oder bei Derivatisierungen von Lipiden zu Fettsäurmethylestern der Fall. Der Dual PAL unterstützt das PMIP-Konzept (Preventive Maintenance in Progress); in diesem Fall ist der Dual PAL so konfiguriert, dass er Matrixbelastungen vom analytischen System fernhält und damit Standzeiten von Säulen und GC-System deutlich verlängert.
 
alt
  Typische Automatisierungen sind Standardadditionen, Derivatisierungen oder online-Probenahmen. In Verbindung mit der Mastersoftware Chronos, können unterschiedliche Probenvorbereitungen parallel und unabhängig voneinander ablaufen. Dadurch können komplexe Probenvorbereitungen zeitlich optimiert und vollständig automatisiert werden. Zahlreiche Schnittstellen zu anderen Systemen wie Xcalibur, ChemStation, EZChrom oder Analyst gewährleisten eine problemlose Einbindung in bestehende Anlagen. Chronos tauscht Daten mit anderen Systemen aus und steuert die kompletten Vorgänge. In Verbindung mit einem 2D-Barcodeleser lässt sich auch der Datentransfer weitgehend automatisieren. Die Probe gelangt vom Label direkt in die Probenliste. Angaben beispielsweise zur Methode werden gleich mit transportiert. Eine weitere Option ist das online SPE Exchange Modul SEM, mit ihm lässt sich die Festphasenextraktion automatisieren. Anwendungen hierfür sind beispielsweise die Bestimmung von Pestiziden in Wasser oder von pharmakologischen Substanzen in Gewebeflüssigkeiten.
   
  Chronos, Dual PAL, der 2D-Barcodeleser und das online SPE Modul SEM sind spezielle Entwicklungen der Axel Semrau GmbH & Co. KG. Applikationen und Anwendungsbeispiele stellt das Unternehmen auf Anfrage zur Verfügung. Kundenspezifische Konfigurationen und Anwendungen werden von qualifizierten Appli- kationschemikern und Technikern entwickelt und angeboten.
   
   

 
  Top
LogIn