Home arrow Chemikalien, Reagenzien, Standards arrow ELIX® ADVANTAGE System
Sonntag, 16. Dezember 2018
 
 
analytik.de
analytik.de - news
produkte

ELIX® ADVANTAGE System
größeres Bild anzeigen


Anbieter:
 

Merck Millipore

Am Kronberger Hang 5
D - 65824 Schwalbach
H2O@merckgroup.com
http://www.millipore.com/lab_water/clw/capability&open?cid=LS-LW-C04-A-ANIK-Comp-Comp-0912-DE-TXT
 

ELIX® ADVANTAGE System
   
  Zuverlässige Produktion von Aqua Purificata im Labormaßstab
Gleichbleibend hohe Reinwasserqualität mit dem ELIX® ADVANTAGE System von Merck Millipore GmbH
   
  Für einen reibungslosen Laborbetrieb ist eine konstante Reinwasserqualität essentiell. Das Elix Advantage System ist dafür ausgelegt, die Anforderungen an Wasser vom Typ II gemäß ISO3696, ASTM D1193 (Typ II Widerstandswert, TOC Tabelle I) und Aqua Purificata gemäß der US-amerikanischen, europäischen und japanischen Pharmakopöen zu erfüllen.

Das Herzstück der Elix Advantage Systeme ist das einzigartige und patentgeschützte Elix Elektroentionisierungs-Modul, das für eine gleich bleibend hohe Wasserqualität bei niedrigen Betriebskosten sorgt und anderen Konzepten und Aufbereitungsmethoden deutlich überlegen ist. Kombiniert mit zusätzlichen Aufbereitungsschritten - Progard Vorbehandlung, optimierte Umkehrosmose und 254 nm UV-Bestrahlung - ergibt sich in Summe die bestmögliche Lösung für alle Labore, in denen Reinwasser verwendet wird, egal ob geringe Mengen oder mehrere Hundert Liter am Tag.

Durch das außergewöhnliche ergonomische Design seiner Wasserentnahmestelle, der E-POD® Einheit (Elix water point of delivery), kann das System beliebig im Labor angebracht werden und genau dort platziert werden, wo es Ihre individuellen Arbeitsabläufe am besten unterstützt.

Pro System können bis zu drei E-POD Einheiten verwendet werden. Die Wasserabgabe erfolgt wahlweise manuell oder volumetrisch bei Fließraten bis zu 2 L/min. Alle notwendigen Informationen für den täglichen Gebrauch, wie Wasserqualität oder Systemstatus, sind auf dem graphischen Display der Einheit abzulesen.

Die E-POD Einheiten können mit einer Reihe an Endfiltern ausgerüstet werden, um spezifische Verunreinigungen, wie Pyrogene, Nukleasen, Bakterien, Partikel und organische Substanzen zu entfernen. Weiterhin steht dem Benutzer des Elix Advantage Systems ein umfassendes Millipore Serviceprogramm mit kompetenter Unterstützung bei der Inbetriebnahme, Wartung und Validierung zur Verfügung.
   
 
ELIX® ADVANTAGE System
   
  Weitere Informationen finden Sie hier.
  Artikel: Rein- und Reinstwassersysteme von Merck Millipore erfüllen die hohen Qualitätsstandards von Meeresbiologen (pdf-Dokument zum Download)
  
  Gerne informieren wir Sie ausführlicher über die Innovationen des Elix Advantage Systems.
   
  Produktneuheit analytica 2012

 
  Top
LogIn