Home arrow instrumentelle Analytik arrow Der „vario TOC select“ von ELEMENTAR
Sonntag, 20. Januar 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
produkte

Der „vario TOC select“ von ELEMENTAR
größeres Bild anzeigen


Anbieter:
 

ELEMENTAR Analysensysteme GmbH

Elementar-Straße 1
D - 63505 Langenselbold
info@elementar.de
http://www.elementar.de
 

Der „vario TOC select“ von ELEMENTAR
  TOC Analysator im Highend-Bereich
   
 
Elementar Analysesysteme GmbH
 
Das renommierte Hanauer Unternehmen Elementar Analysesysteme GmbH hat mit dem "vario TOC select" einen neuen TOC Analysator auf dem Markt gebracht. Dieser setzt zum Thema Elementaranalyse im Bereich der Umweltanalytik neue Maßstäbe.
   
  Elementaranalyse mit bisher unerreichter Genauigkeit

Der neu entwickelte TOC Analysator „vario TOC select“ weist ein bisher einzigartiges Konzept für die Bestimmung von gebundenem anorganischen und organischen Kohlenstoff in wässrigen Lösungen, Schlämmen und Feststoffen auf. Elementar ist es gelungen, ein Gerät zu entwickeln, das die Nachweis-Empfindlichkeit der TOC- und TNb-Analytik im ppb-Bereich mit der Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Elementaranalytik perfekt vereint.
Somit eröffnen sich völlig neue Lösungen in den Bereichen der Umweltanalytik sowie der Wasseranalytik für den Spurenbereich, Standard Applikationen und schwierige Matrices.

Die Funktionsweise des TOC Analysators

  Der Clou ist ein Hochtemperaturaufschluss mit nachgeschalteter katalytischer Oxidation. Dieser ermöglicht bei 1200° C die vollständige Konvertierung des gebundenen Kohlenstoffs zu CO2 (Stickstoff zu NOx). Das so gebildete Kohlendioxid wird einer 3-stufigen Intensivtrocknung unterworfen, aufgereinigt und mithilfe eines Weitbereichs-NDIR detektiert. Es ist vor allem die extreme Linearität über den außergewöhnlich großen Messbereich von 0 - 100.000 ppm TOC, die den interferenzfreien Detektor auszeichnet. Die neu entwickelte Matrixabtrennung ermöglicht lange Standzeiten mit geringen Wartungsintervallen – auch bei salzhaltigen Lösungen wie beispielsweise Meerwasser. Hierfür hat Elementar ein Patent angemeldet. Die Bestimmung des gebundenen Gesamtstickstoffs TNb als NO kann dank EC-Zelle bis in den ppb-Bereich durchgeführt werden.



Elementar Analysesysteme GmbH
  Grenzenlose TOC / TNb-Analytik mittels Kapseltechnik

Der TOC Analysator „vario TOC select“ eröffnet durch die Kapseltechnik einzigartige Anwendungsmöglichkeiten für Proben mit unbestimmter Partikelgröße wie z. B. Schlämme und Feststoffe. Somit kann der TOC Analysator unter anderem auch für extrem kleine Probenvolumina von wenigen mL angewendet werden. Im Rahmen einer Elementaranalyse können sogar extrem widerstandsfähige Verbindungen wie SiC analysiert werden.
Das modulare Design ermöglicht einen schnellen Wechsel von Flüssig- auf Feststoffbetrieb. Der „vario TOC select“ überzeugt zudem durch geringe Unterhaltungskosten und lange Wartungsintervalle. Extrem kurze Analysenzeiten von 3-4 Minuten machen diesen TOC-Analysator zu einer wahren Bereicherung für den Routinebetrieb in der Umwelt- und Wasseranalytik.

TOC-Analyse: einer der wichtigsten Screeningparameter in der Umweltanalytik

Die TOC Analysatoren der Firma Elementar Analysesysteme GmbH sind für viele Anwender in der Wasser- und Umweltanalytik nicht mehr wegzudenken. Die Geräte decken das gesamte Spektrum ab – von Reinwasser bis hin zu Feststoffen. Selbst diffizile Elementaranalysen von beispielsweise Säuren, konzentrierten Chemikalien oder Meerwasser sind mit diesen TOC-Analysatoren kein Hindernis.

-> Weitere Informationen zu den Produkten der Wasser und Umweltanalytik
 
   
  Elementar Analysensysteme GmbH
Donaustr. 7
63452 Hanau
Telefon: +49 6181 9100 - 0
Telefax: +49 6181 9100 – 10

   
   

 
  Top
LogIn