Home arrow Spektroskopie arrow IR, NIR, FTIR, Raman arrow FTIR Spektrometer Exoscan
Mittwoch, 22. November 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
produkte

FTIR Spektrometer Exoscan
größeres Bild anzeigen


Anbieter:
 

Polytec GmbH

Polytec-Platz 1 - 7
D - 76337 Waldbronn
info@polytec.de
http://www.polytec.de
 

FTIR Spektrometer Exoscan
   
  FTIR Spektrometer Exoscan von Polytec
Messung diffuser Reflexionen mit FTIR Handmessgerät
   
  Das mobile, tragbare FTIR Spektrometer Exoscan von A2 Technologies ist jetzt mit neuem Messkopf für diffuse Reflexionen bei Polytec in Waldbronn erhältlich.
   
  Mit  dieser Ergänzung können eine Vielzahl weiterer Messaufgaben mit dem Exoscan gelöst werden. In den Geowissenschaften beispielsweise analysiert das Exoscan die spezifische Zusammensetzung und Herkunft von Erdreich, Sand und Steinen. Im Bereich Kunst und Antiquitäten werden durch die berührungslose und zerstörungsfreie Technologie der Schutz und die Erhaltung der Objekte sichergestellt. Auch bei der Untersuchung von Verbundwerkstoffen mit stark streuenden oder IR absorbierenden Materialien mit hohem Kohlefaseranteil aus gehärtetem Faser-Harz-Gemisch zeigt sich die Messmethode äußerst effizient.
   
 
   
  Dr. John Seelenbinder, Leiter Anwendungsentwicklung bei A2 Technologies, sagt, dies ist erst der Anfang von vielen weiteren Anwendungen, die mit dem mobilen System für diffuse Reflexionen bedient werden können. Die zerstörungsfreie, berührungslose Messtechnik, die keine Probenaufbereitung erfordert, entspricht vollkommen den  Anforderungen an ein handgehaltenes FTIR System. Das Exoscan mit den vier Messköpfen für ATR, Reflexionen unter 45°, streifendem Lichteinfall und für diffuse Reflexionen hat eine Performance, die vergleichbar mit der herkömmlicher Laborsysteme ist.
   
  Zusätzlich zur klassischen Identifikation von Feststoffen und Flüssigkeiten liefert das System exzellente Messergebnisse von Proben, die hochreflektierend sind, die dünne Beschichtungen haben, die Oberflächenverunreinigungen aufweisen oder aber die wenig reflektierende raue Oberflächen mit hoher IR Lichtabsorption besitzen.
   
  Für weitere Informationen zum Exoscan, sowie zu Vorführungen und Tests, wenden Sie sich bitte an die Polytec GmbH in Waldbronn unter
+49-(0)7243/604-173 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können .
   
   

 
  Top
LogIn