Home arrow Probenvorbereitung arrow Extraktionsgeräte arrow Mikrowellen-unterstützte Extraktion: Eine zeit- und ressourcensparende Methode
Mittwoch, 20. September 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
produkte

Mikrowellen-unterstützte Extraktion: Eine zeit- und ressourcensparende Methode
größeres Bild anzeigen


Anbieter:
 

Anton Paar GmbH

Anton Paar Strasse 20
A - 8054 Graz
nfo@anton-paar.com
http://www.anton-paar.com/corp-de/
 

Mikrowellen-unterstützte Extraktion: Eine zeit- und ressourcensparende Methode
Als Alternative zur klassischen Soxhlet-Extraktion hat die Mikrowellen-unterstützte Extraktion (MAE) in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Diverse Substanzen können erfolgreich extrahiert werden. Dabei liegen die Vorteile der Mikrowellen-Extraktion im Vergleich zu anderen Techniken klar auf der Hand.
  • Extreme Zeitersparnis: Durch ein Erhitzen auf Temperaturen oberhalb des Siedepunktes des Lösemittels verkürzt sich die benötigte Zeit von mehreren Stunden auf Minuten.
  • Kein Probenverlust: Durch die Verwendung von geschlossenen Gefäßen wird der Verlust von Analyten und Lösemittel vermieden.
  • Reduzierung des Lösemittelvolumens: Durch die höhere Effektivität der mikrowellen-unterstützten Extraktion kann der Lösemittelverbrauch um den Faktor 10 reduziert werden.
Die folgenden Grafik zeigt einen Vergleich von Soxhlet-Extraktion und Mikrowellen-Extraktion bezüglich Zeit und Lösemittelverbrauch bei verschiedenen Anwendungsbeispielen.

Anton Paar
Abbildung 1: Vergleich der Mikrowellen-Extraktion gegenüber der klassischen Soxhlet-Methode für verschiedene Probenmaterialien bei gleicher Performance (Wiederfindungsrate).

Für jede Anforderung eine klare Lösung
Entsprechend Ihrer Anforderungen bietet Ihnen Anton Paar verschiedene Modelle für die sequenzielle oder parallele mikrowellen-unterstützte Extraktion. Ihre Vorteile im Überblick:
  • Schnelles Heizen apolarer Lösungsmittel mittels Siliciumcarbidtechnologie
  • Intuitive Softwarestruktur
  • Effizienter stufenloser Magnetrührer
Monowave 450
  • 850 Watt Magnetronleistung für maximale Heizleistung
  • Alles im Blick dank Kamera-Livebild
  • Vollautomatische Probenbearbeitung mittels Autosampler
Multiwave PRO SOLV
  • 2000 Watt Magnetronleistung für höchste Variabilität
  • Parallele Probenbearbeitung in verschiedenen Maßstäben
  • Bis zu 96 Proben gleichzeitig

Anton Paar

Anton Paar
Abbildung 2: Mikrowellen-unterstütze Extraktion mit dem Multiwave PRO SOLV und dem Monowave 450 mit Probenwechsler. Ob parallel oder sequenziell - Anton Paar bietet Ihnen eine klare Lösung.
 
Mit den Geräten kann durch akkurate Temperatur- und Druckkontrolle ein hoher Grad an Effizienz erreicht werden. Eine einfache Bedienung garantiert kurze Durchlaufzeiten. Beide Systeme ermöglichen je nach Anwendung eine zeit- und lösesmittelsparende Extraktion mit reproduzierbaren Wiederfindungsraten.
 
Mehr Informationen finden Sie hier:
Monowave 450
Multiwave PRO SOLV
 

 
  Top
LogIn