Home arrow Probenvorbereitung arrow Aufschlussgeräte arrow VITRIOX® ELECTRIC - Schmelzaufschluss für die Röntgenfluoreszenz
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
 
analytik.de
analytik.de - news
produkte

VITRIOX® ELECTRIC - Schmelzaufschluss für die Röntgenfluoreszenz
größeres Bild anzeigen


Anbieter:
 

Fluxana GmbH & Co. KG

Borschelstraße 3
D - 47551 Bedburg-Hau
info@fluxana.de
http://www.fluxana.com
 

VITRIOX® ELECTRIC - Schmelzaufschluss für die Röntgenfluoreszenz

Der VITRIOX® ELECTRIC ist ein vollautomatisches Schmelzgerät mit kalt zu kalt Betrieb für 1, 2, 4, oder 6 Proben. Es wurde entwickelt, um die bestmöglichen Ergebnisse in der täglichen RFA-Routine zu erreichen.

analytik.de
analytik.de
VITRIOX ELECTRIC 4 Stationen patentiert
VITRIOX ELECTRIC 1 Station patentiert
Sicherheit: Abgießschalenüberwachung, Schmelzmittelresistente Keramiken, Schutzumhausung mit Auto-Schließ Funktion, RCF-freie Ofenisolierungen

Höchste Präzision: geschlossenes Ofendesign mit Bodenöffnung zur optimalen Temperaturkontrolle, einzigartiges 3D-Rührprinzip

Komfort: Autosampler bearbeitet Proben automatisch, Ofenraumüberwachung durch Spiegel, Touch-Display mit leicht zu bedienender Software

Flexibilität: modulares Design, ICP/AAS Option, Dauerbetrieb-Funktion

Service: Experten-Unterstützung durch eigenes RFA-Labor, Service-Team für internationalen Support, RFA Komplettlösungen, großes Angebot an Kalibrationen

Spezielle Applikationen: Analyse flüchtiger Elemente, Nutzung von Quarztiegeln als Platinersatz
analytik.de

Quartztiegel_Patent
Weitere Informationen finden Sie hier.
Den Produktflyer als pdf-Dokument finden Sie hier.

 
  Top
LogIn