Home arrow Chromatographie arrow GC, GC-MS arrow GERSTEL-OlfactoryDetectorPort ODP
Montag, 11. Dezember 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
produkte

GERSTEL-OlfactoryDetectorPort ODP
größeres Bild anzeigen


Anbieter:
 

GERSTEL GmbH & Co.KG

Eberhard-Gerstel-Platz 1
D - 45473 Mülheim an der Ruhr
gerstel@gerstel.de
http://www.gerstel.de/
 

GERSTEL-OlfactoryDetectorPort ODP
Mit Hilfe des GERSTEL-OlfactoryDetectoionPorts ODP lassen sich unter anderem olfaktorisch interessante Komponenten in einem Chromatogramm eindeutig identifizieren - einfach und mit hoher Effizienz: -Gleichzeitige olfaktorische Beurteilung eines Flavours oder Off-Flavours parallel zur GC-Analyse mit selektiven oder unselektiven Detektoren.

-GERSTEL-OlfactoryIntensityDevice OID für die manuelle Eingabe von Signalen in Abhängigkeit von der geruchlichen Wahrnehmung.

-Identifizierung der Komponenten durch Überlagerung der OID-Signalkurve mit dem GC- oder MS-Chromatogramm.

Neben den genannten Möglichkeiten bietet der ODP dem Nutzer einige wichtige Vorteile: Unter anderem gestattet das System ein ermüdungsfreies Arbeiten, weil es sich auf die individuelle Körpergröße einstellen lässt und ein zuschaltbares Befeuchtungssystem besitzt. Außerdem verfügt der ODP über eine regelbare Make-up-Gasversorgung mit Befeuchtung und leicht austauschbare Glastrichter. Das System lässt sich mit allen gängigen GC-Modellen kombinieren.

 
  Top
LogIn