Home arrow Physikalisch-chemische Messgeräte arrow STA 449 F1 Jupiter®
Donnerstag, 27. April 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
produkte

STA 449 F1 Jupiter®
größeres Bild anzeigen


Anbieter:
 

NETZSCH-Gerätebau GmbH

Wittelsbacherstraße 42
D - 95100 Selb
 

STA 449 F1 Jupiter®
   
  Produktneuheit:
Die neue NETZSCH STA 449 F1 Jupiter®
Faszinierende Flexibilität in der Thermischen Analyse
   
  Mit Einführung der neuen STA 449 F1 Jupiter® setzt NETZSCH neue Maßstäbe. Flexibilität ohne Grenzen bei der Gerätekonfiguration und unvergleichliche Leistungsfähigkeit sind Grundlage für vielfältigste Applikationen in den Bereichen Keramik, Metalle, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe innerhalb eines weiten Temperaturbereiches (-150…2000°C).
   
 
alt
Ihr Nutzen:
Gewinn quantitativer Informationen zu:
  • thermischer Stabilität
  • Abbauverhalten
  • Zusammensetzung
  • Phasenübergängen
Die neue STA 449 F1 Jupiter® - eine maßgeschneiderte Lösung für Sie.
    Beständigkeit trifft Innovation:
  • bewährte oberschalige Probenanordnung in hoch- vakuumdichter Konstruktion
  • neues langzeitstabiles Wägesystem mit 25ng Auflösung bei 5g Wägebereich
  • umfassende serienmäßige Geräteausstattung
  • Verschiedene, vom Anwender leicht zu wechselnde Öfen
  • schwenkbare Doppelhubvorrichtung für zwei Öfen
  • steckbare Probenträger (TG, TG-DSC, etc.)
  • automatischer Probenwechsler (ASC) für bis zu 20 Proben
  • Probenbehälter in verschiedensten Formen und Materialien erhältlich
  • zusätzlich mit MS- und/oder FTIR-Kopplung erweiterbar
 
alt
 
alt
Die neue NETZSCH STA 449 F1 Jupiter® - heute und in der Zukunft: Ihr flexibler und zuverlässiger Partner in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung.

Ausgezeichneter Service und begleitende Applikationsunterstützung komplettieren das neue STA Spitzenprodukt.
   
   

 
  Top
LogIn