Home arrow Jobs
Montag, 17. Juni 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Foto des Monats
Bild des Monats
header
staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker (m/w/d) Aufrufe: 291

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 11.06.2019
Einsatzort Rudower Chaussee 39, 12489 Berlin

Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker (m/w/d)
Die Stelle ist als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung voraussichtlich befristet für 10 Monate.

Aufgabengebiet / Arbeitsgebiet:

Wissenschaftliche Mitarbeit auf allen Gebieten des Fachbereichs, insbesondere Untersuchungen und Begutachtungen von kosmetischen Mitteln:
  • Prüfleitung für ausgewählte Produktgruppen (Erstellung von Prüfplänen und Prüfberichten)
  • Erstellung von gerichtsverwertbaren lebensmittelrechtlichen Sachverständigengutachten
  • Mitwirkung bei der Ausbildung und Prüfung von Praktikanten der Lebensmittelchemie
  • Planung, Erarbeitung und Einführung neuer Analyseverfahren, insbesondere auf dem Gebiet der Photometrie, Potentiometrie und HPLC inkl. Maßnahmen zur Qualitätssicherung
Formale Voraussetzungen:

Abschluss als Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker (m/w/d)

Fachliche Kompetenzen:
  • Einschlägige Kenntnisse in der Untersuchung und Beurteilung von kosmetischen Mitteln einschließlich der Erstellung von Prüfplänen und Prüfberichten
  • Einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der instrumentellen Analytik, insbesondere Hochleistungsflüssigkeitschromatographie und Gaschromatographie, einschließlich der Betreuung der Analysengeräte
  • Kenntnisse über Inhalte, Methoden und Instrumente des Qualitätsmanagementsystems (Qualitätssicherung, -bewertung, -ver-besserung)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der elektronischen Datenverarbeitung, insbesondere im Umgang mit LIMS und mit Programmen zur Textverarbeitung und Tabellenkalkulation
  • gute Englischkenntnisse
Außerfachliche Kompetenzen:

Erwartet werden ausgeprägte Leistungs-bereitschaft, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und hohe Belastbarkeit. Erforderlich sind die Kompetenz zur zielorientierten Führung von Mitarbeitern in einem Team, Motivations- und Delegationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.

Ausführliche Bewerbungen sind mit möglichst aktuellen Zeugnissen / dienstlichen Beurteilungen innerhalb von 3 Wochen nach Veröffentlichung unter Angabe der

Kenn-Nr./Kennzahl: LLBB – 23 / 19 / Fb II-1

bis spätestens 26.06.2019 an das

Landeslabor Berlin-Brandenburg
Servicebereich Personalmanagement PM – Frau Hobiger
Rudower Chaussee 39
12489 Berlin

zu richten.

Aus Kostengründen werden Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.
Firma Landeslabor Berlin-Brandenburg
Rudower Chaussee 39
12489 Berlin
Kontakt Frau Hobiger
(030) 39784-445
evelyn.hobiger@landeslabor-bbb.de
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1678

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte


 
  Top
LogIn
DAkkS-Kalibrierungen
Forum Labor- und Qualitätsmanagement
LIMS-Forum
Forum Laborbau