Home arrow Jobs
Samstag, 21. Juli 2018
 
 
analytik.de
analytik.de - news
header
Ingenieurin / Ingenieur der chemischen Analytik (FH-Diplom, B.Sc., B.Eng.) Aufrufe: 351

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 20.06.2018
Einsatzort Westerau

analytik.de
Das Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, ist eine Forschungs- und Beratungseinrichtung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Wir am Institut für Ökologischen Landbau arbeiten insbesondere an der Weiter­entwicklung von Systemen der ökologischen Tierhaltung und betrachten dabei die gesamte Wert­schöpfungskette vom Boden über die Pflanze, das Tier bis zum Produkt. Bewerben Sie sich und werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen
Ingenieurin / Ingenieur der chemischen Analytik
(FH-Diplom, B.Sc., B.Eng.)
für die technische Laborleitung am Institut für Ökologischen Landbau am Standort Trenthorst.
Ihre Aufgaben sind:
  • technische Leitung der Laboratorien: Umsetzung der Vorgaben der wissenschaftlichen Laborleitung
  • Koordination der analytischen Aufgaben
  • Anleitung der Labormitarbeiterinnen / Labormitarbeiter
  • Betreuung und Wartung aller Analysengeräte und technischen Einrichtungen
  • Material- und Chemikalienmanagement
  • Weiterentwicklung bzw. Etablierung neuer analytischer Methoden
  • Erstellung und Pflege von NIRS-Kalibrationen und NIRS-Datenbanken
  • Analyse landwirtschaftlicher Proben mittels Nahinfrarotspektroskopie (NIRS), HPLC, GC, AAS, UV-VIS und weiterer Methoden instrumenteller Analytik
  • Analyse landwirtschaftlicher Proben mittels klassischer Methoden der Futtermittelanalytik (Weender-Analyse)
  • Auswertung und Verarbeitung von Analysendaten mit gerätespezifischen Programmen und MS Excel
Vorausgesetzt werden:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (B.Sc., B.Eng., FH-Diplom) der Fachrichtung Chemie- Ingenieur­wesen, analytische Chemie oder eines vergleichbaren Studienganges
  • gute Kenntnisse der instrumentellen Analytik, besonders der HPLC, GC, AAS und spektroskopischer Verfahren, bevorzugt NIRS
  • gute Kenntnisse in MS Office-Anwendungen und statistischer Datenauswertung
  • Erfahrungen in der Methodenentwicklung bzw. -etablierung
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Problemlösungskompetenz
  • Führungserfahrung und hohe Sozialkompetenz
  • hohes Organisationstalent und ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse
Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in neu errichteten Laboren mit modernster Analysen­technik. Das Labor als Arbeitsplatz besticht durch seine idyllische Lage in denkmalgeschützten Gebäuden und seine einzigartige Lage im Grünen. Die nahegelegene Hansestadt Lübeck oder auch Bad Oldesloe bieten sämtliche städtische Infrastruktur.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); die Zahlung des Entgelts erfolgt je nach Erfüllung persönlicher und tariflicher Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TVöD. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Karen Aulrich unter 04539/8880-311 zur Verfügung.

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail in einem PDF-Dokument, mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Stichwortes "Technische Leitung – Labor" bis zum 13.07.2018 an:

Johann Heinrich von Thünen-Institut
Institut für Ökologischen Landbau
"Technische Leitung – Labor"
Trenthorst 32, 23847 Westerau
ol@thuenen.de
Firma Johann Heinrich von Thünen-Institut
Institut für Ökologischen Landbau
Trenthorst 32
23847 Westerau
Kontakt Dr. Karen Aulrich
04539/8880-311
ol@thuenen.de
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1740

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte

DAkkS-Kalibrierungen in max. 5 Tagen

 
  Top
LogIn