Home arrow Jobs
Samstag, 16. Februar 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
header
Field Service Engineer (m/w/d) - Region: Frankfurt Rhein/Main Aufrufe: 191

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 22.01.2019
Einsatzort Waldbronn

Agilent

Field Service Engineer (m/w/d)
Region: Frankfurt Rhein/Main

Agilent
Kundendienst - Ingenieur (m/w/d) für Chromatographie und Massenspektrometrie

Region: Großraum Frankfurt - Rhein-Main


Agilent Technologies - wir stehen für Hightech, Laborexpertise und Internationalität. Als weltweit agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Santa Clara (Kalifornien/USA), dem Herzen des Silicon Valley, bieten wir Geräte, Software, Dienstleistungen und Verbrauchsmaterialien für den gesamten Arbeitsablauf im analytischen Labor. In unserer Deutschlandzentrale in Waldbronn bei Karlsruhe sowie in unseren Vertriebsbüros in München, Frankfurt, Hamburg und Ratingen entwickeln, produzieren und vermarkten über 1000 Mitarbeiter marktführende Analytik-Komplettlösungen. Unsere Produkte und Lösungen unterstützen unsere Kunden darin, unsere Welt produktiver, sicherer, gesünder und lebenswerter zu machen - ob bei der Lebensmittelsicherheit, der Aufklärung von Verbrechen und der Dopinganalyse, bei der Erforschung von Krankheiten und der Entwicklung neuer Medikamente und Therapien.

Zur Verstärkung unseres dynamischen und sympathischen Teams, suchen wir Sie für den Raum Rhein-Main als Kundendienst-Ingenieur/in Chromatographie und Massenspektrometrie (m/w). Vom Home-Office aus unterstützen Sie vor Ort unsere Kunden aus den Bereichen Pharma, Energie, Forschung und Entwicklung, Umwelt- und Biomedizinische Analytik.

Was erwartet Sie in der Position als Field Service Engineer:
Als Kundendienst - Ingenieur repräsentieren Sie Agilent bei unseren Kunden, indem Sie LC/LCMS-Systeme installieren, qualifizieren, warten und reparieren sowie die Anwender in der effektiven Nutzung der Systeme schulen.
  • Auf Grundlage Ihrer bereits vorhandenen und bei Agilent kontinuierlich vertieften technischen und applikativen Fähigkeiten unterstützen Sie unsere Kunden und tragen somit zum Erfolg unserer Kunden bei.
  • Sie arbeiten lösungsorientiert an komplexen Projekten rund um unsere Hard- und Softwarelösungen und können unsere Kunden proaktiv beraten, diese mit optimaler Effizienz einzusetzen.
  • Sie haben Kontakt zu unterschiedlichen internen Abteilungen, wie Applikationssupport, Entwicklung und Vertrieb und finden gemeinsam als Team neue Lösungen für unsere Kunden. Sie nehmen regelmäßig an qualitativ hochwertigen Schulungen teil und bleiben so immer auf dem neuesten technischen Stand unserer Hardware- und Software- Produkte.

Ihre Qualifikationen:
Sie haben Ihr Studium bzw. Ihre Promotion im Bereich Chemie, Chemie-Ingenieurwesen, Biologie, Geowissenschaften, Medizintechnik oder Elektrotechnik, alternativ / zusätzlich auch gerne eine Ausbildung in der Chemietechnik oder einem artverwandten Feld mit engem Bezug zur analytischen Chemie abgeschlossen.
  • Praktisch angewandte Kenntnisse im Umgang mit den relevanten Hard- und Software-Systemen im Bereich der Flüssigkeitschromatographie (LC) und Massenspektrometrie (MS)
  • Erfahrung mit Methodenentwicklung und dem Arbeiten in analytischen Laboren, schnelle Einarbeitungsfähigkeit in komplexe Softwaresysteme
  • Sie besitzen eine Affinität zu Fehleranalyse und Troubleshooting und haben Spaß an einfachen wie komplexen Reparaturen.
  • Sie haben Freude, zusammen mit Ihrem Kunden kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden.
  • Sie können sich gut in die Kundenperspektive versetzen und komplexe Sachverhalte ganzheitlich analysieren und in Wort und Schrift verständlich kommunizieren.
  • Sie haben einen strukturierten und lösungsorientierten Arbeitsstil swowie eine hohe Selbstdisziplin und Zuverlässigkeit.
  • Sie haben einen hohen Grad an Teamfähigkeit und kundenorientiertes Denken und Handeln sowie ein positives Auftreten.
  • Grundlegende Kenntnisse von Qualitätssicherungssystemen wie GLP/GMP, deren Anforderungen sowie von Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9001/17025 sind wünschenswert.
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich.
  • Sie sind bereit, tägliche, in Einzelfällen auch mehrtägige Dienstreisen durchzuführen und haben die Möglichkeit, vom Home-Office aus zu arbeiten.
  • Sie besitzen einen gültigen PKW-Führerschein.

Wir bieten:
  • Ein kreatives Arbeitsumfeld in einem sympathischen Team von über einhundert Serviceingenieuren in Deutschland mit vielfältigem Hintergrund
  • Ein gut strukturiertes Onboarding und On-the-Job Mentoring
  • Hoch qualitative Trainings und ein zukunftsweisendes Wissensmanagement
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für die Umsetzung Ihrer Ideen mit dem Netzwerk einer internationalen Firma.
  • Ausgezeichnete Sozialleistungs- und Vergütungspakete
  • Eine gute Work-Life-Balance
  • Für diese Position wird ein neutraler Firmenwagen zur Verfügung gestellt, der auch privat genutzt werden kann.

Bei Fragen zu dem Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Fr. Halina Kubik, Tel 0044 2078509252.
Firma Agilent Technologies
Hewlett-Packard-Str. 8
76337 Waldbronn
Kontakt Fr. Halina Kubik
0044 2078509252
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1730

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte


 
  Top
LogIn
LIMS-Forum
Forum Labor- und Qualitätsmanagement
DAkkS-Kalibrierungen
Forum Laborbau