Home arrow Jobs
Montag, 23. April 2018
 
 
analytica 2018
analytik.de
analytik.de - news
header
Doktorandenstelle Aufrufe: 66

Art des Jobs Teilzeit
Eingetragen am 17.04.2018
Einsatzort Leipzig

Jobbeschreibung Doktorandenstelle auf dem Gebiet der Analytischen Chemie mit Fokus Lab-on-a-chip Technologie. Am Institut für Analytische Chemie der Universität Leipzig, Arbeitsgruppe Prof. Belder, ist die Stelle eines/einer wissenschaftlichen Mitarbeiters/Mitarbeiterin für die Dauer von 3 Jahren befristet zu besetzen (E13 TV-L, 50%). Die Doktorarbeit befasst sich mit der Verbindung der Flüssigkeitschromatographie und der Tropfenmikrofluidik zur Anwendung in chemischen Mikrolaboratorien.

Ziel der Arbeit ist die Entwicklung einer Technologie, um die Selektivität chemischer Reaktionen im Mikromaßstab verfolgen zu können. Anforderungsprofil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium bevorzugt im Fach Chemie.

Gesucht wird ein begeisterungsfähiger Nachwuchswissenschaftler mit Teamgeist und Freude an technischen Entwicklungen. Kenntnisse in Anwendung der HPLC/MS, der Mikrofluidik und/oder der chemischen Synthese im Durchfluss sind erwünscht.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.05.2018 mit den üblichen Unterlagen (Master/Diplom Zeugnis, Kurz-Lebenslauf und Motivationsschreiben) bevorzugt per e-mail an belder@chemie.uni-leipzig.de.
Firma Universität Leipzig, Institut für Analytische Chemie
Linnéstr. 3
04103 Leipzig
Kontakt Prof. Detlev Belder
0341 9736100
belder@uni-leipzig.de
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1553

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte

DAkkS-Kalibrierungen in max. 5 Tagen

 
  Top
LogIn