Home arrow Laborprodukte arrow phy.-che. Techniken arrow Gelelektrophorese
Mittwoch, 22. März 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Produkte (phy.-che. Techniken - Gelelektrophorese)

Gelelektrophorese (Wortteile: Gel|elektro|phorese - letzterer abgeleitet von griech. pherein φερειν = tragen) ist eine analytische Methode der Chemie und Molekularbiologie, um verschiedene Arten von Molekülen zu trennen. Dabei wandert eine Mischung aus zu trennenden Molekülen unter Einfluss eines elektrischen Felds (siehe dazu: Elektrophorese) durch ein Gel, welches in einer ionischen Pufferlösung liegt. Je nach Größe und Ladung der Moleküle bewegen sich diese unterschiedlich schnell durch das als Molekularsieb wirkende Gel.

Anbei finden Sie Produkte rund um das Thema Gelelektrophorese:

 
produkte
Transferpette® Pipettenfamilie
Transferpette® Pipettenfamilie
Seit über 25 Jahren entwickelt und produziert BRAND Ein- und Mehrkanal-Kolbenhubpipetten. Stets wurde auf optimale Ergonomie und damit auf die Vermeidung von Schäden durch Dauerbelastungen (wie z. B. dem Repetitive Strain Injury Syndrom, RSI) geachtet.

 
  Top
LogIn