Home arrow Pipetttieren
Dienstag, 19. März 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Produkte (Arbeitstechniken-Pipettieren)

Die Pipette (französisch, Saugröhre, auch als Saugheber oder Stechheber bezeichnet) ist ein Laborgerät zum Dosieren von Flüssigkeiten. Sie ist ein Glasröhrchen, das an der Spitze verengt ist und am anderen Ende entweder offen oder durch einen dickwandigen Gummiballon (z. B. einen Peleusball) verschlossen ist.

Anbei finden Sie Produkte rund um das Thema Pipettieren:

 
produkte_neu
Pipettenkalibrierung für GxP-regulierte Labors
Pipettenkalibrierung für GxP-regulierte Labors
Die Regeln der Guten Laborpraxis fordern, dass (Labor)geräte eine ausreichende Leistungsfähigkeit besitzen und dementsprechend gemäß geltender Standards und SOPs regelmäßig kalibriert, gereinigt und ggf. justiert werden müssen.
Vor-Ort-Pipetten-Kalibrierservice
Vor-Ort-Pipetten-Kalibrierservice
Geeignet für Labors mit einem großen Pipettenbestand, die keine Pipetten versenden möchten aber auch nicht über genügend interne Ressourcen verfügen.
Eppendorfs Neuheiten auf der analytica 2014
Eppendorfs Neuheiten auf der analytica 2014
Als Produktneuheuten hatte die Firma neben den Cell Culture Consumables u.a. den Mastercycler nexus X2 dabei, der eine Multiblocklösung für simultane PCR-Läufe bietet.

 
  Top
LogIn