Home arrow Festphasenextraktion (SPE)
Mittwoch, 16. Januar 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Produkte (Arbeitstechniken-SPE)

Die Festphasenextraktion (engl. solid phase extraction, kurz SPE, ältere Bezeichnung auch Sorbensextraktion) ist eine Probenvorbereitungsmethode in Bezug auf eine mögliche Anreicherung, Aufkonzentration oder Isolation eines Analyten. Es handelt sich dabei um einen physikalischen Extraktionsprozess, der zwischen einer flüssigen und einer festen Phase (Sorbens) stattfindet, ähnlich wie bei der Säulenchromatographie. Jedoch ist der Begriff weiter gefasst und umfasst eine ganze Reihe von Sorbens-/Isolat-Wechselwirkungen: polare und unpolare Wechselwirkungen, ionische Wechselwirkungen, Wechselwirkungen über kovalente Bindungen sowie multiple Wechselwirkungen.

Anbei finden Sie Produkte rund um das Thema Festphasenextraktion:

 
produkte
 
  Top
LogIn