Home arrow Meldungen arrow News arrow Prof. Dr. Heinz Engelhardt zum 70. Geburtstag
Montag, 12. November 2018
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Prof. Dr. Heinz Engelhardt zum 70. Geburtstag

Am 31. August begeht einer der Pioniere der modernen analytischen Trenntechniken, Prof. Dr. em. Heinz Engelhardt, seinen 70. Geburtstag. Nach seinem Studium in Erlangen, einem Postdoc Aufenthalt bei Prof. Karger in Boston und seiner Habilitation folgte er 1971 einem Ruf an das von Prof. Dr. Istvan Halasz geleitete Institut für Physikalische Chemie der Universität Saarbrücken. Hier hatte sich ein Zentrum für Hochleistungstrenntechniken entwickelt und bald wurde der Arbeitskreis Engelhardt bekannt für methodische Breite und seine fundamentalen praxisbezogenen Beiträge. Sein Buch "Einführung in die HPLC", sowie über 250 Veröffentlichungen und zahlreiche HPLC-Kurse und -Tagungen künden davon.

Bei Prof. Engelhardt wurden 97 Doktoranden und Doktorandinnen promoviert. Er war langjähriges Vorstandsmitglied der GDCh-Fachgruppe Analytische Chemie und des Arbeitskreises Separation Sciences.

Offiziell ist er im Ruhestand, er ist aber als Gastprofessor an der Universität Innsbruck und als Mitglied des Wissenschaftsrates in Österreich weiterhin aktiv.

Die Redaktion von analytik.de gratuliert ihm sehr herzlich zu seinem Geburtstag.

Quelle: analytik.de/GIT (08/2006)

Weitere interessante Links finden Sie in auf analytik.de.

 
 
  Top
LogIn