Home arrow Meldungen arrow Fachartikel arrow Neu erschienen: der Newsletter "future technologies update"
Donnerstag, 18. Juli 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Foto des Monats
Bild des Monats
Neu erschienen: der Newsletter "future technologies update"
Neu erschienen: der Newsletter "future technologies update"
Simone Kies, Zukünftige Technologien Consulting
VDI Technologiezentrum GmbH
10.08.2009 08:55
future technologies update: drei Themen im Fokus
future technologies update: drei Themen im Fokus
Dreidimensionale Zellkulturmodelle, Konvergierende Technologien und Siliziumkompatible Photonik - diese drei Themen stehen im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe des Newsletters "future technologies update" von Zukünftige Technologien Consulting der VDI Technologiezentrum GmbH. Die ausgewählten Themen werden im Hinblick auf Entwicklungsstand, spezifische Ausgangssituation und Verwertungspotenziale in Deutschland beleuchtet.
Im ersten Beitrag stehen Dreidimensionale Zellkulturmodelle im Fokus: Im Vergleich zu konventionellen, 2D-Einzelschicht-Kulturen zeigen 3D-Zellkulturen eine größere Ähnlichkeit mit dem Ursprungsgewebe. Damit verfügen sie im Vergleich über besonderes Potenzial als Test- und Entwicklungssysteme für die medizinische wie auch für die pharmazeutische Forschung. Beschrieben wird, welches Anwendungspotenzial sich abzeichnet.

Im zweiten Beitrag werden Konvergierende Technologien als Verschmelzung verschiedener Disziplinen diskutiert, und zwar der Nano-, Bio- und Informationstechnologie mit den Kognitionswissenschaften. Besondere Bedeutung kommt dabei der Kognitionswissenschaft zu, deren Erkenntnisse technologischen Anwendungen neue Dimensionen eröffnen.

Die Vorteile der Photonik mit der hoch entwickelten, miniaturisierten Siliziumtechnologie verknüpfen - das ist Ziel der Silizium-Photonik. Skizziert werden der aktuelle Forschungsstand und die Ausgangssituation in Deutschland.

Der Newsletter "future technologies update" wird von Zukünftige Technologien Consulting der VDI Technologiezentrum GmbH herausgegeben und beschreibt technologische Themen in knapper und übersichtlicher Form. Er richtet sich dabei sowohl an die Forschung, aber auch an Entscheidungsträger in der Politik, der Wissenschaft und der Industrie.

Ansprechpartner:
Dr. Andreas Hoffknecht
Zukünftige Technologien Consulting
der VDI Technologiezentrum GmbH
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Fon: +49 (0) 211 6214-456
Fax: +49 (0) 211 6214-139
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Weitere Informationen:
http://www.zt-consulting.de/ftu - Informationen zum kostenlosen Abonnement

URL dieser Pressemitteilung: http://idw-online.de/pages/de/news328736

Merkmale dieser Pressemitteilung:
Biologie, Chemie, Informationstechnik, Politik, Wirtschaft
überregional

Forschungs- / Wissenstransfer, Wissenschaftliche Publikationen deutsch
 
 
  Top
LogIn