Home arrow Glossar arrow Qualitätsmanagement arrow Qualitätskontrolle
Donnerstag, 29. Juni 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Qualitätskontrolle
- Beliebige Person oder ein Organisationselement, die oder das von der Firma dazu bestimmt wurde, für alle Pflichten in Zusammenhang mit der Qualitätskontrolle verantwortlich zu sein (Quality control unit). - Arbeitstechniken und Aktivitäten, die innerhalb des Systems der Qualitätssicherung eingesetzt werden, um nachzuweisen, dass die Anforderungen an die Qualität der prüfungsbezogenen Aktivitäten erfüllt wurden (Quality Control, QC). - Früher übliche Vorgehensweise der Prüfung von Produkten erst nach vollständiger Herstellung ("end of pipe"-Prüfung). Das bedeutet, fehlerhafte Produkte werden zuerst hergestellt und dann durch Qualitätskontrolle ausgefiltert, was zu Ausschuss und Nacharbeit führt. Daher bemüht man sich heute, durch qualitätssichernde Maßnahmen vorbeugend einzugreifen und fehlerhafte Produkte zu vermeiden. Je nach Fehleranfälligkeit des Prozesses und Produktrisiko (z.B. Arzneimittel) kann auf die Qualitätskontrolle aber nicht verzichtet werden. Dabei kann eine 100%-Prüfung oder eine Stichprobenprüfung durchgeführt werden.
 
 
  Top
LogIn