Home arrow Aktueller Newsletter
Montag, 25. September 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Aktueller Newsletter
analytik.de-News


analytik.de


Newsletter Nr. 09/2017 Auflage: 28294
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserer heutigen Ausgabe mit dem Schwerpunktthema Umweltanalytik finden Sie interessante Informationen zu Stickoxiden in der Luft. Weiterhin haben wir für Sie Neues zur Klärschlammverordnung und zur Akkreditierung von Probenahmestellen sowie Buchtipps zum Thema zusammengestellt.
Wie gewohnt finden Sie natürlich aktuelle Meldungen aus Labor und Analytik, Produktneuheiten, Termine und Stellenangebote sowie Fortbildungen und Angebote der Laborgerätebörse.

Newsletter verpasst? Dann hier zu unserem Newsletter-Archiv!

Unser nächster Newsletter erscheint am 19. Oktober 2017 mit dem Schwerpunktthema LIMS und Labor-IT.

Mit freundlichen Grüßen aus Saarbrücken

Michael Auert

Redaktion der analytik.de-News

E-Mail an die Redaktion

In dieser Ausgabe:

Klick Aktuelles
Klick Schwerpunktthema: Umweltanalytik
Klick Jobs
Klick Produktneuheiten
Klick Laborgerätebörse
Klick Termine





   
  Aktuelles
   



  Meldungen KlickNutzwasser: Probenahme und Untersuchung künftig nur mit Akkreditierung
Prüflaboratorien benötigen zukünftig für die Untersuchung und Probenahme von Nutzwasser aus Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern eine Akkreditierung. Das geht aus der 42. Bundes-Immissionsschutz-Verordnung hervor, die im Juli 2017 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wurde. Seit dem 19. August 2017 gilt eine einjährige Übergangsfrist, in der sich Laboratorien von der DAkkS akkreditieren lassen können.
     



  Meldungen KlickPrüf- und Kalibrierlaboratorien: Verfahrensangaben in Ergebnisberichten müssen vollständig sein
Prüf- und Kalibrierlaboratorien prüfen in vielen Bereichen der Wirtschaft, z.B. ob Produkte hinsichtlich ihrer Qualität und Sicherheit verlässlich sind bzw. ob eingesetzte Prüfmittel ordnungsgemäß kalibriert sind. Welche Verfahren sie dabei anwenden, lässt sich anhand der Ergebnisberichte nachvollziehen. Die DAkkS achtet daher bei der Akkreditierung von Laboratorien verstärkt darauf, dass die Angaben der angewandten Prüf- und Kalibrierverfahren vollständig sind.
     



  Aktuelles KlickRote Fluoreszenz in zwei Schritten
Wissenschaftler entschlüsselten den Mechanismus, wie man Proteine, die auf Licht reagieren, in zwei Stufen dazu bringen kann, rot zu leuchten. Die Forscher schufen damit die Grundlage für neue Anwendungen in der Mikroskopie und für funktionelle Analysen in der biologischen Forschung.
     



  Meldungen KlickBier macht glücklich
Wiesn-Besucher wussten es schon immer, nun ist es wissenschaftlich belegt: Bier kann glücklich machen. Wissenschaftler haben 13.000 Lebensmittelinhaltsstoffe daraufhin untersucht, ob sie das Belohnungszentrum im Gehirn aktivieren und somit für ein zufriedenes Gefühl beim Konsumenten sorgen. Der Gewinner? Hordenin, ein Inhaltsstoff von Gerstenmalz und Bier.
     



  Aktuelles KlickMolekulare Kraftmesser
Forscher am Max-Planck-Institut für Biochemie haben molekulare Sensoren entwickelt, die intrazellulär auftretende Kräfte mehrerer Proteine in höchster Auflösung im Pikonewton-Bereich messen können.
     
     

Anzeige
Informieren Sie sich fokussiert und konzentriert zu den neuesten Entwicklungen und Trends der Analytik. Nutzen Sie die Chance zum Informationsaustausch und prägnanter Wissensvermittlung.
Qualitätsforum: 05.12.2017
HPLC-Tag 1: 06.12.2017
HPLC-Tag 2: 07.12.2017

Ort: Bad Soden / Ts.
Ihr Vorteil: Buchen Sie einen einzelnen Veranstaltungstag oder kombinieren Sie individuell mehrere Tage als Paket zum Vorteilspreis!



   
  Schwerpunktthema Umweltanalytik
     



  Meldungen KlickStickstoffoxide
Stickstoffoxid ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene gasförmige Verbindungen, die aus Stickstoff und Sauerstoff aufgebaut sind. Vereinfachend werden nur die beiden wichtigsten Verbindungen Stickstoffmonoxid (NO) und Stickstoffdioxid (NO2) dazu gezählt. Das Umweltbundesamt bietet auf seiner Seite ein Video über die Auswertung der Stickstoffdioxidwerte, (Stand Dezember 2016) und weitere interessante Informationen zum Thema.
     



  Meldungen KlickNovellierung der Klärschlammverordnung: Laboratorien müssen sich umstellen
Der Weg für die Novellierung der Klärschlammverordnung (AbfKlärV) ist frei. Nach AbfKlärV notifizierte Laboratorien und beteiligte Behörden müssen sich nach jahrelang gleichbleibender Vorgehensweise nun kurzfristig umstellen. Dabei sind neue Anforderungen, neue Prüfmethoden und neu eingeführte Prüfparamater für die Untersuchung von Klärschlamm umzusetzen.
     



  Spezialthema KlickDAkkS schließt Regelungslücke bei Probenahme
Ein neues Dokument der DAkkS richtet sich an Stellen, welche nur Proben nehmen in den Bereichen Chemie und Umwelt sowie Gesundheitlicher Verbraucherschutz. Es beinhaltet Regeln für die Akkreditierung von Konformitätsbewertungsstellen. PDF-Dokument vom 14.08.2017 zum Download.
     



  Meldungen KlickAnalysenmethoden im Abfall- und Altlastenbereich
Das  82-seitige PDF-Dokument enthält Anleitungen und Vorschriften für die Untersuchung von Feststoff- und Wasserproben im Bereich der Abfall- und Altlastenanalytik. Es gibt den heutigen Stand der Technik wieder.
     



  Meldungen KlickRealistische Stickoxid-Messung: Schluss mit Schummeln
Im Labor sauber, auf der Straße eine NOx-Schleuder: Der Diesel hat sein Saubermann-Image nachhaltig zerstört. Ein neuer Test soll weiteren Abgas-Betrug künftig verhindern.
     



  Spezialthema KlickWasseranalysen - richtig beurteilt: Grundlagen, Parameter, Wassertypen, Inhaltsstoffe
Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über wasserchemische Grundlagen und gibt praktische Hinweise zur Berechnung und Auswertung von Analysedaten.
Walter Koelle
2017, 514 Seiten, 129,00 EUR, Wiley-VCH, ISBN-10: 3527342850
     



  Spezialthema KlickManipulation von Abgaswerten: Technische, gesundheitliche, rechtliche und politische Hintergründe des Abgasskandals (Taschenbuch)
Das Buch stellt Hintergründe zum Abgasskandal dar, z. B. welche Schadstoffe kritisch sind, wie Motorsteuergeräte, Abgasrückführung und Abgasnachbehandlung funktionieren und wie Manipulationen auf dem Prüfstand möglich sind.
Kai Borgeest
2017, 85 Seiten, 19,99 EUR, Springer Vieweg; Auflage, ISBN-10: 3658171804
     


Anzeige
Der neue Blocklehrgang der Dr. Klinkner & Partner GmbH basiert auf dem internationalen Projektmanagement Standard der International Project Management Association und richtet sich an Laborleiter, Entwickler, Forscher und Techniker, die in Projekte involviert sind und ihre Projekte effizienter gestalten und durchführen wollen.
Freising, 16. - 20. Oktober 2017


   
  Jobs auf analytik.de
   



  Jobs KlickZwei Servicetechniker m/w
JAS Joint Analytical Systems GmbH
47445 Moers
     



  Jobs KlickChemist Quality Control & Analytics m/w (Referenz: Chemist_QC&A_DGS)
CARBOGEN AMCIS AG
CH-4416 Bubendorf
     



  Jobs Klick Chemist Quality Control & Analytics m/w (Referenz: Chemist_QC&A_KGE)
CARBOGEN AMCIS AG
CH-4416 Bubendorf
     



  Jobs KlickOberflächenbeschichter / Galvaniseur m/w
MUSCHERT + GIERSE Galvanik GmbH
58809 Neuenrade
     



  Jobs KlickProduktmanager m/w für den Bereich Informatics
Shimadzu Europa GmbH
47269 Duisburg
     



  Jobs Klickkommunikationsstarker Naturwissenschaftler m/w
Dr. Klinkner & Partner GmbH
66117 Saarbrücken
     



  Jobs KlickLeiter m/w Qualitätskontrolle für die Leitung der Abteilung chemisch-physikalische Analytik
SYNLAB Umweltinstitut GmbH
86156 Augsburg
     



  Jobs Klick Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker m/w
Institut Kirchhoff Berlin GmbH
13347 Berlin
     



  Jobs KlickAbteilungsleiter m/w
Landeshauptstadt Düsseldorf
40200 Düsseldorf
     



  Jobs KlickSenior Chemist Analytische Entwicklung (m/w) im Bereich Quality Control & Analytics
CARBOGEN AMCIS AG
CH-4416 Bubendorf
     



  Jobs KlickChemisch-technischer Assistent m/w
AZ Biopharm GmbH
12681 Berlin
     



  Spezialthema KlickDie Jobbörse auf analytik.de
Über 1.400 Stellenangebote aus Labor, Analytik und Biotech täglich aktualisiert.
     

Anzeige

Premium - Stellenanzeigen auf analytik.de



Vorteile: Ihre Premiumanzeige
Stellenanzeigen
  • spricht Kandidaten aus Forschung, Entwicklung und Qualitätskontrolle zielgerichtet an
  • erreicht 4.000 Besucher täglich auf analytik.de und über 28.000 Leser des analytik.de-Newsletters
  • erscheint mit Firmenlogo in bevorzugter Position vor allen Standardanzeigen
  • kann in Ihrem Corporate Design präsentiert werden
  • bleibt 6 Wochen lang online
  • erscheint zusätzlich auch auf wissenschaftler.de und chemiker.de, den Jobportalen für die Wissenschaft
Sprechen Sie uns an: Telefon 0681 / 982 10 - 13 oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können


   
  Produktneuheiten


   



 
Produktneuheit
KlickThermodesorptions-GC schneller machen: Externes Konditionieren macht’s möglich
Absolut reine TD-Röhrchen bilden die optimale Grundlage für empfindliche und reproduzierbare GC-Messungen. Zum Konditionieren der Röhrchen und zum Entfernen von Rückständen aus vorherigen Probenahmen ist der CLEAN-CUBE Thermokonditionierer ideal geeignet.
   



 
Produktneuheit
KlickUnistate® "P" mit verstärkter Druckpumpe
Huber Kältemaschinenbau stellt neue Unistate® "P" für Anwendungen mit hohem Druckverlust vor.
   



 
Produktneuheit
KlickMineralölrückstände in Lebensmitteln und Kosmetika in nur 30 Minuten bestimmen
Mit dem neuen LC-GC-System für die gleichzeitige Bestimmung von MOSH/MOAH in der Routineanalytik werden Mineralölrückstände mit exzellenter Reproduzierbarkeit, bestmöglicher Empfindlichkeit und geringem Lösungsmittelverbrauch bestimmt.
   



 
Produktneuheit
KlickCORIOTM CD-601F – neues Kältethermostat für Routinearbeiten im Labor
Das neue Kältethermostat CORIOTM CD-601F deckt den Temperaturbereich von -40 °C bis +150 °C ab und besitzt eine Kühlleistung von 0,6 kW bei +20 °C, die Pumpenleistung beträgt 15 l/min und 0,35 bar.
   
  KlickPräsentieren Sie Ihre neuen Produkte in diesem Newsletter und auf www.analytik.de
   


   
  Laborgerätebörse
 



 
Laborgerätebörse
KlickID: 30240, Labexflow Biologische Sicherheitswerkbank LS-14-D
6.800,00 EUR zzgl. MwSt.
   



 
Laborgerätebörse
KlickID: 30239, Labexflow Biologische Sicherheitswerkbank LS-11-D
6.400,00 EUR zzgl. MwSt.
   



 
Laborgerätebörse
KlickID: 29907, Labexflow Sicherheitswerkbank LX-20-D
8.100,00 EUR zzgl. MwSt.
   



 
Laborgerätebörse
KlickID: 30312, Labexfuge Hochgeschwindigkeitszentrifuge LF-16
1.450,00 EUR zzgl. MwSt.
   



 
Laborgerätebörse
KlickID: 30329, Labexfuge Kühlzentrifuge LF-20R
5.970,00 EUR zzgl. MwSt.
     



Klick5th Workshop on Field-Flow Fractionation – Mass Spectrometry (FFF-MS)
Wien, AT, 28. - 29.09.2017

Klick2nd International Conference on Pharmaceutical Chemistry
Barcelona, ES, 02. - 04.10.2017

KlickLMAC LAUSANNE
Lausanne, CH, 04. - 05.10.2017

Klick9th EURACHEM
Portoroz, SLO, 09. - 12.10.2017

KlickEMMD 2017 - 10th European Meeting on Molecular Diagnostics
Noordwijk, NL, 11. - 13.10.2017

Klick14. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin
Oldenburg, 11. - 14.10.2017

KlickLIMS-Forum 2017
Jülich, 07. - 08.11.2017

KlickTerminkalender auf analytik.de



Laborgerätebörse
Gerstel
Spectro
Hanna Instruments
Laborgerätebörse
Klinkner & Partner GmbH

Klinkner & Partner

Seminare 2017

Kommunikation und Führung
27. - 28.09.2017

Waagen als Prüfmittel im QM-System
10. - 11.10.2017

LC/MS-Kopplung
11. - 12.10.2017

Blocklehrgang: Projektmanager/in in Labor und Wissenschaft (NEU)
16. - 20.10.2017

QM-Basiskurs für Labormitarbeiter/innen
16. - 17.10.2017

Update Akkreditierung
18. - 19.10.2017

Normentwurf zur Revision der DIN EN ISO/IEC 17025
20.10.2017

Gute Laborpraxis (GLP)
23. - 26.10.2017

IT-Validierung Kompaktkurs
24. - 25.10.2017

HPLC-Kurs für Fortgeschrittene - Methodenentwicklung und -optimierung
25. - 26.10.2017

GC-Kurs für Fortgeschrittene - Wege zu Empfindlichkeit und Qualität
06. - 07.11.2017

Jetzt schon
für 2018 planen


klinkner & Partner HmbH
pipettenkalibrierung.de

Zum Umbestellen dieses Newsletters auf eine neue E-Mail-Adresse klicken Sie bitte auf folgenden Link:
umbestellen

Zum Abbestellen dieses Newsletters klicken Sie bitte auf folgenden Link:
abbestellen

E-Mail an die Redaktion

Dr. Klinkner & Partner GmbH
Wilhelm-Heinrich-Str. 16, D-66117 Saarbrücken
Telefon: +49 (0) 681 982 10 - 0
Geschäftsführer - Dr. Roman Klinkner
Amtsgericht Saarbrücken - HRB 10136
USt-IdNr. DE161609463
St-Nr. 040/107/07221
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Impressum


Für Werbekunden:

Klick Werbung in analytik.de-News

Klick Werbung in www.analytik.de












[E-Mail]






 
 
  Top
LogIn