Home arrow Meldungen arrow Pressemitteilungen arrow AbCellera unterzeichnet Vereinbarung mit Globaler Gesundheitsstiftung zur Bekämpfung von Infek
Sonntag, 24. März 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
AbCellera unterzeichnet Vereinbarung mit Globaler Gesundheitsstiftung zur Bekämpfung von Infek


14.03.2019

AbCellera gab heute eine zweijährige Vereinbarung mit der Bill & Melinda Gates Foundation zur Unterstützung der globalen Gesundheitsforschung bekannt. Die mit der Vereinbarung verbundenen Geldmittel in Höhe von insgesamt 4,8 Mio. USD werden für eine Reihe von wissenschaftlichen Kooperationen zwischen AbCellera und von der Gates Foundation unterstützten Wissenschaftlern verwendet, die an der Prävention und Behandlung von Infektionskrankheiten hoher Priorität arbeiten. Die Zielkrankheiten - darunter HIV, Malaria und Tuberkulose - infizieren jährlich Hunderte von Millionen Menschen und betreffen überproportional Entwicklungsländer. Die Forschungsprojekte werden von den branchenführenden Fähigkeiten von AbCellera bei der Entdeckung menschlicher Antikörper und der Erstellung von Immunrepertoir-Analysen profitieren, um die Entwicklung von Impfstoffen und antikörperbasierten Behandlungen für den Einsatz im globalen Gesundheitswesen zu beschleunigen.

?Die Biotech-Industrie wird idealerweise angetrieben von einer Leidenschaft für die Wissenschaft und dem echten Wunsch, das Schicksal der Menschen zu verbessern. Wir sind dankbar für die Möglichkeit, mit einigen der weltweit besten Forscher im Kampf gegen Infektionskrankheiten zusammenzuarbeiten, ein Bereich, der mangels finanzieller und wirtschaftlicher Anreize gerne übersehen wird?, sagte Carl Hansen, CEO von AbCellera. ?Wir glauben, dass die Fähigkeiten von AbCellera zur Entdeckung menschlicher Antikörper bei der Entwicklung von Diagnostika, Impfstoffen und Antikörpertherapien für eine bessere globale Gesundheit eine katalytische Rolle spielen werden.?

Dies ist die zweite Zusammenarbeit zwischen den beiden Organisationen. 2017 arbeitete AbCellera mit der Gates Foundation an der Entdeckung hochaffiner monoklonaler Antikörper gegen 10 Biomarker, die mit der Infektion mit Mycobacterium tuberculosis (Mtb), dem für Tuberkulose verantwortlichen Bakterium, in Verbindung stehen. Die daraus resultierenden Antikörper waren ausschlaggebend für die erfolgreiche Entwicklung hochempfindlicher Diagnosetests.

Die im Rahmen der vorliegenden Vereinbarung finanzierten Kooperationen werden von den neuen Technologiekapazitäten von AbCellera bei der Erstellung tiefer Profile von Antikörperreaktionen profitieren. Im August 2018 gab AbCellera die Übernahme von Lineage Biosciences bekannt, einem Spinout-Unternehmen, das Pionierarbeit beim Einsatz der Next-Generation-Sequenziertechnologie (Rep-Seq) leistete, um die gesamte Vielfalt der Antikörper zu erfassen, die durch natürliche Immunreaktionen erzeugt werden. Rep-Seq ergänzt die einzigartigen funktionellen Informationen aus der Single-Cell-Discovery-Plattform von AbCellera, erhöht die Vielfalt der identifizierten Antikörper und ermöglicht ein rationelleres Impfstoffdesign.

?Wir freuen uns sehr, wieder mit der Gates Foundation in einem so wichtigen Bereich für die globale Gesundheit zusammenzuarbeiten?, sagte Dr. Kevin Heyries, Head of Business Development bei AbCellera. ?Da unsere Plattform Millionen von einzelnen B-Zellen pro Tag untersuchen kann, um seltene und hochwirksame Antikörper aus Patientenproben zu identifizieren, können die resultierenden vollhumanen Antikörper zur Vorbeugung von tödlichen Krankheiten eingesetzt werden, für die sich die Impfstoffentwicklung als schwierig erwiesen hat. Es ist ein neuer Ansatz, um die ältesten Infektionskrankheiten, unter denen die Menschheit leidet, zu bekämpfen.?

Über AbCellera Biologics Inc.
AbCellera ist ein privat geführtes Unternehmen, das im Rahmen von Partnerschaften therapeutische Antikörper der nächsten Generation erforscht und entwickelt. Die Einzelzellplattform von AbCellera integriert lückenlose Fähigkeiten zur Erforschung therapeutischer Antikörper durch eine einzigartige Kombination von Technologien, darunter unternehmenseigene Impfungen, Mikrofluidik, Hochdurchsatz-Bildgebung, Genomik, tiefgreifende Berechnung und Laborautomation. Supertiefes Screening einzelner B-Zellen ermöglicht beispiellosen Zugang zu natürlichen Immunreaktionen und damit rapide Isolierung umfangreicher und vielfältiger Gruppen von hochwertigen Antikörperkandidaten aus jeglichen Spezies, einschließlich des Menschen.www.abcellera.com

Eine vollständige Liste der Nachrichten und Ankündigungen von AbCellera finden Sie online als Newsfeed, auf LinkedIn und auf Twitter @AbCelleraBio.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Kontakt:

Kevin Heyries, PhD
+1.604.559.9005
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können



Link zum Artikel: http://www.businesswire.com/news/home/20190314005068/de/
 
 
  Top
LogIn