Home arrow Meldungen arrow Pressemitteilungen arrow Biopharma im Jahr 2018: Vantage veröffentlicht jährliche Performance-Analyse für die Branchen
Sonntag, 24. März 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Biopharma im Jahr 2018: Vantage veröffentlicht jährliche Performance-Analyse für die Branchen


26.02.2019

Ein Jahr voller Kontraste mit Einbrüchen im Aktien- und M&A-Bereich, aber weiterhin starken Venture-Finanzierungen und IPOs

Die makroökonomischen Trends im 4. Quartal haben die Biopharma-Börsengewinne aus dem Frühjahr 2018 aufgezehrt, wobei der S&P Pharmaceuticals Index als einziger wichtiger Biopharma-Index das Jahr mit schwarzen Zahlen abschließen konnte. Das Volumen der Fusionen und Übernahmen (M&A) und der Produktlizenzierungen ging ebenfalls zurück, und das trotz bemerkenswerter Geschäftsabschlüsse wie der Übernahme von Shire durch Takeda für 64 Mrd. $ und der Zahlung von 1 Mrd. $ durch Bristol-Myers Squibb an Nektar. Auch im Medizintechniksektor gingen die Geschäftsabschlüsse zurück; hier wurden weniger Übernahmen geschlossen, was mit einem entsprechenden Rückgang der Venture-Investment-Runden verbunden war.

  • Fallende Aktienkurse im 4. Quartal machten aus einem Anstieg des Nasdaq Biotechnology Index um 15% über neun Monate einen Rückgang um 9% zum Jahresende, während der S&P Pharmaceuticals Index um gerade einmal 5% zulegen konnte.
  • Die M&A-Aktivität erreichte mit insgesamt 173 Abschlüssen ihr niedrigstes Niveau seit 2009, und auch die Lizenzierungsaktivität sank gegenüber dem Niveau von 2017, sowohl in Bezug auf die Zahl der Abschlüsse (112) als auch auf das Handelsvolumen (4,94 Mrd. $).
  • Der Gesamtwert aller M&A-Abschlüsse im Bereich Medizintechnik belief sich auf 27,4 Mrd. $, was einen massiven Rückgang gegenüber dem Volumen von fast 100 Mrd. $ im Jahr 2017 darstellt.

Dagegen war 2018 ein hervorragendes Jahr für die Risikofinanzierung, bei der 16,8 Mrd. $ in Startup-Unternehmen investiert wurden, die sich mit der Medikamentenentwicklung beschäftigen. Neue Rekorde gab es bei den Biotech-IPOs, wobei zwei der größten Börsengänge ? Moderna und Allogene ? in den letzten Monaten des Jahres stattfanden. Die Medizintechnik-Börsengänge florierten im vierten Quartal ebenfalls, was den kleineren Akteuren eine willkommene Liquidität zuführte. Auch die FDA stellte Rekorde auf: Die Behörde erteilte die Zulassung für 62 neue Medikamente und erreichte zugleich eine geringfügige Verkürzung der durchschnittlichen Genehmigungszeiten.

  • 37 Medikamentenentwickler nahmen Finanzmittel von über 100 Mio. $ auf, mehr als doppelt so viel wie 2017.
  • Die Biotechnologie-Börsengänge brachten Rekordeinnahmen von 7,23 Mrd. $, wobei der durchschnittliche Betrag erstmals über 100 Mio. $ lag.
  • Insgesamt 695 Mio. $ wurden von Unternehmen eingenommen, die im vierten Quartal an die Börse gingen, mehr als in jedem anderen Dreimonatszeitraum, seit Vantage im Jahr 2013 mit der Verfolgung von Medizintechnik-Notierungen begonnen hatte.
  • Die Klasse der von der FDA im Jahr 2018 neu zugelassenen Medikamente werden bis 2023 voraussichtlich einen Umsatz von 24 Mrd. $ erzielen. Zu ihnen gehören unter anderem die neuen Migränemedikamente Aimovig, Emgality und Ajovy, ferner das RNAi-Therapeutikum Onpattro von Alnylam sowie 17 neue Krebsmedikamente.

?Der Fortschritt der Biopharma- und Medizintechnik-Unternehmen im letzten Jahr zeichnet ein gemischtes Bild?, sagte Amy Brown, Mitautorin des Vantage-Berichts Pharma, Biotech and Medtech 2018 in Review. ?Es gibt jedoch Anzeichen für eine Gesundung, wenn die Branche es schafft, davon zu profitieren."

Ein kostenloses Exemplar des Berichts steht zum Download bereit auf http://www.evaluate.com/2018Review.

Über Vantage
Vantage, früher bekannt als EP Vantage, bietet preisgekrönte und zum Nachdenken anregende Nachrichten und Einblicke in gegenwärtige und zukünftige Entwicklungen in der Branche und ist der einzige Pharma-Informationsdienst, der sich auf die kommerziellen Informationen von Evaluate stützt. Die Webseite www.evaluate.com/vantage bietet einen kostenlosen Zugriff auf tagesaktuelle, datengestützte Nachrichten aus den Bereichen Pharma, Biotechnologie und Medizintechnik.

Auf Twitter: @Vantageanalysis.

Über Evaluate Ltd
Evaluate versorgt die Pharma- und Medizingerätebranchen mit zuverlässigen kommerziellen Informationen. Weitere Informationen darüber, wie wir branchenführenden Unternehmen die Zeit und das Verständnis verschaffen, um bessere Entscheidungen zu treffen, finden Sie auf www.evaluate.com.

Auf Twitter: @EvaluatePharma, @EvaluateMedtech

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Kontakt:

Evaluate und Vantage
Jennifer Dinkel
+1 617-936-7783
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können



Link zum Artikel: http://www.businesswire.com/news/home/20190226005770/de/
 
 
  Top
LogIn