Home arrow Meldungen arrow Pressemitteilungen arrow NeuroInDx, Inc. bringt UNIPICK+? auf den Markt ? Neue Funktionen und Fähigkeiten für das Unive
Montag, 25. Juni 2018
 
 
analytik.de
analytik.de - news
NeuroInDx, Inc. bringt UNIPICK+? auf den Markt ? Neue Funktionen und Fähigkeiten für das Unive


12.06.2018

NeuroInDx, Inc. bringt UNIPICK+? und eine neue Anwendung auf den Markt ? Erweiterung des UNIPICK? Cell and Tissue Acquisition System

NeuroInDx, Inc. (NDX) ist stolz, die Markteinführung der neuesten Version des NDX Cell & Tissue Acquisition System UNIPICK? (System für die Gewinnung von Zellen und Gewebe) bekanntgeben zu können.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20180612006554/de/

Automated UNIPICK+? directly integrated with Olympus IX73 inverted microscope (Photo: Business Wire)

Automated UNIPICK+? directly integrated with Olympus IX73 inverted microscope (Photo: Business Wire)

UNIPICK+? ist das neueste Mitglied der Produktfamilie Cell & Tissue Acquisition System (CTAS), die auf patentierter, kapillarenbasierter, vakuumunterstützter Technologie aufbaut, die an der University of California (UCLA) konzipiert und von NDX zur Isolierung einzelner Zellen aus Kulturen und zur Gewebemikrodissektion entwickelt wurde. Das System nutzt ein proprietäres Straddle, passend für die meisten handelsüblichen inversen Mikroskope. Forscher können ihr Labor so für einen Bruchteil des Preises konventioneller Systeme um für die Isolierung einzelner Zellen erforderlichen Funktionen erweitern.

Das Instrument kann Zellen aus einer Vielzahl von Formaten isolieren, darunter Gewebeschnitte, adhärente Kulturen, Zellsuspensionen, 3D-Kulturen, Abstriche und Mikrofluidikchips. Das UNIPICK+? verfügt über ein neues Design, vollständig digitale Steuerung und optionale Automatisierung. Zu den neuen Anwendungsgebieten gehört ein neuartiger Zelladhäsions-Assay für vergleichende Messungen der Bindungsstärke bei unterschiedlichen Zelltypen oder Substraten. Mit dieser Möglichkeit wird das Anwendungsgebiet von UNIPICK+? von der Gewinnung von Proben auf die Analyse einzelner Zellen erweitert.

UNIPICK+? verfügt über neue automatische Funktionen und bleibt gleichzeitig die einfachste und kosteneffizienteste Lösung für die Isolierung einzelner Zellen und zur Gewebemikrodissektion. Es ist als eigenständiges Gerät erhältlich, das zusammen mit den meisten inversen Mikroskope verwendet oder direkt in Mikroskope des Typs Olympus IX73/83 integriert werden kann. Forscher können das UNIPICK+? einfach nutzen, wenn sie Zellen isolieren müssen, und dann ihre Routinearbeit mit Zellen und Gewebe am Mikroskop fortsetzen. Die Einrichtung des Systems dauert nur ein paar Minuten, und es sind keine Modifizierungen des Mikroskops erforderlich.

?Mit dem UNIPICK+? bietet unsere Produktlinie, die sich durch äußerst vielseitige und kosteneffiziente Werkzeuge auszeichnet, nunmehr auch die Möglichkeit zur Isolierung von Zellen sowie zur Gewebemikrodissektion. Wir konzipieren unsere Instrumente so, dass sie mit verbreiteten inversen Mikroskopen kompatibel sind, und können so weiterhin Mehrwertprodukte zu einem Bruchteil der Kosten anderer, teurerer Systeme bieten?, erklärte Stan Karsten, PhD, Präsident und CEO von NDX.

Über NeuroInDx, Inc.

NeuroInDx, Inc. (NDX) wurde im Jahr 2006 gegründet und entwickelt Instrumente für die Entnahme von Zellen und zur Gewebemikrodissektion für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten in den Biowissenschaften. Weitere Informationen finden Sie unter www.NeuroInDx.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Kontakt:

NeuroInDx, Inc.
Stan Karsten, PhD, 424-731-7512
Präsident und CEO
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können



Link zum Artikel: http://www.businesswire.com/news/home/20180612006554/de/
 
 
  Top
LogIn