Home arrow Meldungen arrow Pressemitteilungen arrow Novaliq gründet amerikanische Niederlassung in Cambridge, Massachusetts, um seine Präsenz auf
Donnerstag, 18. Januar 2018
 
 
analytica 2018
analytik.de
analytik.de - news
Novaliq gründet amerikanische Niederlassung in Cambridge, Massachusetts, um seine Präsenz auf


08.01.2018

Das amerikanische Unternehmen wird von Bernhard Günther, dem Gründer und derzeitigen CIO von Novaliq, geleitet

Novaliq GmbH, ein spezialisiertes pharmazeutisches Unternehmen mit einer disruptiven Drug-Delivery-Plattform, die schwer lösliche Arzneimittel in wirksame Therapeutika für die Augenheilkunde verwandelt, meldete heute die Gründung von Novaliq Inc. mit Sitz in Cambridge, Massachusetts, USA.

Als neuer Marktführer im Bereich der Augenheilkunde führt Novaliq zurzeit zwei klinische Studien im späten Stadium in den USA durch:

  1. Die klinische Phase-2b/3-Studie ESSENCE (NCT 03292809) ist eine randomisierte, doppelblinde, vehikelkontrollierte, multizentrische Studie zur Beurteilung der Sicherheit, Wirksamkeit und Verträglichkeit des topisch anzuwendenden CyclASol® für die Behandlung des Trockene-Augen-Syndroms (dry eye disease, DED). Im Vergleich zu Restasis?, dem Goldstandard in einer klinischen Phase-2-Studie in den USA, weist CyclASol® eine höhere Wirksamkeit und Verträglichkeit auf.
  2. Die klinische Phase-2-Studie SEECASE (NCT 03333057) ist eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, trägersubstanz-kontrollierte Studie zur Evaluierung der Wirkung von NOV03 bei zwei verschiedenen Dosierungsschemen auf Anzeichen und Symptome bei DED-Patienten. NOV03 bietet möglicherweise die erste, auf meibomsche Drüsendysfunktion (MGD) und evaporative DED ausgerichtete Behandlung.

Die neue Niederlassung in Cambridge, Massachusetts, wird von Bernhard Günther, dem Gründer und derzeitigen CIO von Novaliq, geleitet. Günther baut das neue, amerikanische Unternehmen auf, um die Vorteile und das Potenzial der Dosierungstechnologie des wasserfreien Arzneimittels EyeSol® der innovativen Produkte in den USA zugänglich zu machen. Novaliq Inc. ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft der Novaliq GmbH.

?In den vergangenen zwei Jahren hat Novaliq an Dynamik gewonnen?, erklärte Günther. ?Mit der Einrichtung unserer neuen US-amerikanischen Tochtergesellschaft können wir den wichtigen und wachsenden Markt der Augenheilkunde in den USA optimal bedienen. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und darauf, die Internationalisierung der Novaliq-Gruppe zu lenken.?

?Als führender Anbieter der ersten und hochwertigen Produkten zur Behandlung von DED sehen wir unsere Rolle in der Neudefinition der Behandlungsmethoden für diese Krankheit?, ergänzte Christian Roesky, PhD, CEO von Novaliq GmbH. ?In den USA leben über 16 Millionen Patienten mit der Diagnose DED, allerdings werden nur etwa 10 Prozent davon behandelt. Diese eklatante Lücke ist eine klare Indikation für die Notwendigkeit neuer DED-Therapien. Eine starke Präsenz in den Vereinigten Staaten ermöglicht es uns, diesen entscheidenden Pharmamarkt besser zu bedienen.?

Über Novaliq: Die im Jahr 2007 gegründete Novaliq GmbH ist ein in Heidelberg ansässiges Spezialpharma-Unternehmen mit Schwerpunkt auf der Augenheilkunde. Ihr Ziel ist es, aus schwer löslichen Arzneimitteln effektive Ophthalmika für Anwendungen in den vorderen und hinteren Augenabschnitten zu machen. Die urheberrechtlich geschützte EyeSol®-Technologie von Novaliq verbessert die topische Bioverfügbarkeit, Stabilität und Sicherheit von üblicherweise unlöslichen oder instabilen Arzneimitteln sowie Bereitstellung, Wirksamkeit und Komfort von Therapien für Erkrankungen der Augenoberfläche, einschließlich trockenem Auge, durch konservierungsstofffreie Multidosisrezepturen. Novaliq hat eine gestaffelte und langfristig nachhaltige, völlig neuartige Produktfamilie gegen trockenes Auge entwickelt, die den unterschiedlichen Bedürfnissen von Patienten mit trockenen Augen gerecht werden. Die modernsten Produkte von Novaliq sind NovaTears®, das über die CE-Kennzeichnung verfügt und in Europa unter dem Markennamen EvoTears® vertrieben wird, und NovaTears®+Omega-3, das kürzlich die CE-Kennzeichnung in Europa erhielt. CyclASol®, ein rezeptpflichtiges Arzneimittel der zweiten Generation, befindet sich derzeit in der Vorbereitung auf eine Zulassungsstudie. Mehr dazu unter www.novaliq.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Kontakt:

Für die USA:
Michael O?Rourke + 1 813 323 1438
Strategic Consultant
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
oder
Für die EU/Asien:
Heidrun Kirsch + 49 6221 50259 243
VP Marketing
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können



Link zum Artikel: http://www.businesswire.com/news/home/20180108006766/de/
 
 
  Top
LogIn