Home arrow Meldungen arrow Pressemitteilungen arrow Veeva vertieft seine Partnerschaft mit Salesforce, weitergehende Integration der Produkte vorg
Donnerstag, 30. März 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Veeva vertieft seine Partnerschaft mit Salesforce, weitergehende Integration der Produkte vorg


14.03.2017

Zwei der innovativsten Unternehmen für Cloud-basierte Lösungen bauen ihre seit 10 Jahren bestehende, erfolgreiche Partnerschaft aus, um Pharmaunternehmen darin zu unterstützen, ihre Kunden besser zu betreuen

Veeva Systems (NYSE: VEEV) gab heute bekannt, dass die Salesforce Marketing Cloud und Veeva CRM enger mit einander verzahnt und integriert werden. Außerdem wird die Salesforce Service Cloud nun durch Veeva Vault unterstützt. Die Unternehmen setzen dabei auf ihre langjährige Partnerschaft, um Pharma- und Life Science-Unternehmen darin zu unterstützen, den Beteiligten im Gesundheitswesen einen besser aufeinander abgestimmten und im Erscheinungsbild einheitlicheren Auftritt zu bieten. In den letzten 10 Jahren war Veeva der Partner der Wahl für Salesforce, wenn es um globale CRM-Lösungen für die pharmazeutische und Biotech-Industrie ging. Über die Jahre hinweg bauten die beiden Unternehmen ihre dominierende Rolle hinsichtlich innovativer Lösungen und Marktdurchdringung für Cloud-Angebote weiter aus. Als Resultat verfügen sie heute über einen Pool von 250 gemeinsamen Kunden.

?Veeva war im Verlauf der letzten Dekade ein herausragender Partner und Peter ein außergewöhnlicher CEO?, sagte Marc Benioff, Vorsitzender und CEO von Salesforce. ?Die Erweiterung unserer Zusammenarbeit ist für unsere gemeinsamen Kunden ein wichtiger nächster Schritt und wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre der Zusammenarbeit mit Veeva, um die Pharmaindustrie weiter voran zu bringen.?

?Salesforce ist einer der Pioniere hinsichtlich Cloud-Technologien und hat die Art und Weise, wie Unternehmen mit ihren Kunden in Kontakt bleiben grundlegend verändert?, sagte Peter Gassner, Gründer und CEO von Veeva. ?Wir sind hoch erfreut von der Möglichkeit, unsere seit 10 Jahren bestehende Partnerschaft weiter auszubauen und gemeinsam Life Science-Unternehmen darin zu unterstützen, tiefergehende Beziehungen zu Ärzten und Medizinern aufzubauen um diesen ein besseres Kundenerlebnis zu bieten.?

Veeva und Salesforce erlauben effektivere Interaktion mit den Kunden

Das auf der Salesforce-Plattform basierende Veeva CRM ist ein zentraler Baustein der Veeva Commercial Cloud, die für Pharmaunternehmen Kundenstammdaten, Compliance-konforme Inhalte und Multi-Channel-Interaktion zusammenführt, damit diese die Beteiligten im Gesundheitswesen auf eine Weise adressieren können, wie es von dieser Zielgruppe heute erwartet wird. Die Integration von Veeva CRM mit der Salesforce Marketing Cloud erlaubt es nun, Informationen zwischen den beiden Cloud-Lösungen auszutauschen, sodass sowohl Vertriebs- als auch Marketingteams eine vollständige Übersicht der Interaktionen mit den Kunden haben.

Marketingaktivitäten und Marketingdaten der Salesforce Marketing Cloud sind im Veeva CRM verfügbar. Umgekehrt werden alle Veeva CRM-Daten und Multi-Channel-Aktivitäten, einschließlich derer aus Veeva CRM Approved Email, Veeva CLM und Veeva CRM Suggestions, direkt in die Salesforce Marketing Cloud übertragen. Pharmakunden, die beide Cloud-Anwendungen nutzen, verfügen somit ab sofort über einen vollständigen Einblick in Informationen aus persönlichen Gesprächen und digitalen Interaktionen, was ihnen die Möglichkeit gibt, Ärzten und Medizinern eine in sich schlüssige und konsistente Erfahrung in der Kommunikation zu bieten.

Veeva Vault versorgt die Salesforce Service Cloud mit Compliance-konformen Inhalten

Veeva Vault ist eine integrierte Anwendungs-Suite, die unternehmensweit als zentrale Quelle für regulierte Inhalte und Daten fungiert. Pharmaunternehmen, die sowohl Veeva Vault als auch die Salesforce Service Cloud einsetzen, können auf Fragen und Wünsche ihrer Kunden eingehen, indem ihnen per Salesforce Service Cloud freigegebene, Compliance-konforme Inhalte aus Veeva Vault zur Verfügung gestellt werden.

Die Beteiligten im Gesundheitswesen sind auf schnelle und akkurate Informationen seitens des Kundenservices von Pharma- und Biotech-Unternehmen angewiesen. Über die Veeva Vault API können diese Teams Compliance-konforme Dokumente nun erstellen, suchen oder auf sie zugreifen, ohne auch nur die Salesforce Service Cloud verlassen zu müssen. Zudem werden alle Interaktionen mit Ärzten dokumentiert sodass Kundenservice und Kundensupport sind in der Lage sind, den Fortschritt der Anfragen sowohl in der Salesforce Service Cloud als auch in Veeva Vault mittels Auswertungs-Tools zu verfolgen.

Weiterführende Informationen

Mehr zu Veeva Veeva CRM finden Sie unter: veeva.com/eu/CRM

Mehr zu Veeva Veeva Vault finden Sie unter: veeva.com/eu/Vault

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den Veeva News auf LinkedIn: linkedin.com/company/veeva-systems

Folge Sie @Veeva_EU auf Twitter: twitter.com/veeva_eu

Liken Sie Veeva auf Facebook: facebook.com/veevasystems

Über Veeva Systems

Veeva Systems Inc. ist weltweit führend bei Cloud-basierter Software für die globale Life Sciences-Industrie. Veeva hat sich der Innovation, Produktqualität und dem Kundenerfolg verpflichtet und verfügt über mehr als 500 Kunden, die von den weltweit größten Pharmaunternehmen bis hin zu jungen Biotech-Unternehmen reichen. Der Hauptsitz von Veeva befindet sich in der San Francisco Bay Area mit Niederlassungen in Europa, Asien und Lateinamerika. Mehr Informationen finden Sie auf veeva.com/eu.

Salesforce, Salesforce Platform sowie weitere Produkte sind Warezeichen von salesforce.com, inc.

Zukunftsbezogene Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, zur Marktnachfrage nach und der Akzeptanz von Veevas Produkten und Dienstleistungen, den Auswirkungen der Nutzung von Veevas Produkten und Dienstleistungen sowie den allgemeinen Rahmenbedingungen, insbesondere bezüglich der Life Science Industrie. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf Veevas Ergebnissen in der Vergangenheit und den aktuellen Plänen, Einschätzungen und Erwartungen und stellen keine Vorhersagen dar, dass diese Planungen, Einschätzungen oder Erwartungen tatsächlich erfüllt werden.

Diese zukunftsbezogenen Aussagen entsprechen Veevas Erwartungen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Zukünftige Ereignisse können dazu führen, dass sich diese Erwartungen ändern, und Veeva übernimmt keine Verpflichtung dafür, diese zukunftsbezogenen Aussagen dann zu aktualisieren. Diese zukunftsbezogenen Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse stark abweichen. Zusätzliche Risiken und Unsicherheiten, die Veevas finanzielle Ergebnisse beeinflussen können, sind unter den Überschriften "Risikofaktoren" und "Erörterung und Analyse der Vermögens- und Ertragslage der Geschäftsleitung" in den eingereichten Unterlagen des Unternehmens in Formblatt 10-Q für den Zeitraum bis zum 31. Oktober 2016, aufgeführt.Dies findet sich auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich Investoren und auf der Website der SEC unter sec.gov. Angaben zu weiteren möglichen Risiken, die die tatsächlichen Ergebnisse beeinflussen könnten, werden in anderen Einreichungen enthalten, die Veeva von Zeit zu Zeit bei der SEC vornimmt.


Kontakt:

Veeva Systems Inc.
Sue Glanville / Cate Bonthuys, +44 (0) 7715 817589 / +44 (0) 7746 546773
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können / Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können



Link zum Artikel: http://www.businesswire.com/news/home/20170314005701/de/
 
 
  Top
LogIn