Home arrow Meldungen arrow Pressemitteilungen arrow Automatisiert extrahieren auf festen Phasen
Dienstag, 22. Oktober 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Foto des Monats
Bild des Monats
Automatisiert extrahieren auf festen Phasen
Der eintägige GERSTEL-Workshop am 16. September 2015 zeigt Wege auf für eine optimale GC/MS- und LC/MS-Probenvorbereitung mittels automatisierter Solid Phase Extraction (SPE).

Mülheim an der Ruhr, Juli 2015 – Die Solid Phase Extraction (SPE) ist eine in der GC und LC gängige und weitverbreitete Extraktionstechnik, um Analyten anzureichern oder störende Matrixbestandteile zu entfernen. Wie erfolgreich die SPE vonstattengeht, hängt entscheidend von der Wahl der geeigneten Phase ab und ihren Wechselwirkungen mit den Analyten beziehungsweise der Matrix.
 
Der GERSTEL-Workshop am 16. September 2015, durchgeführt in Zusammenarbeit mit SPE-Experten von Macherey-Nagel, richtet seinen Fokus auf die Vorzüge der Solid Phase Extraction (SPE), deren Grundprinzip und die Methodenentwicklung anhand konkreter Beispiele – von der Aufbereitung einer Probe, über die sachgerechte Konditionierung der eingesetzten Phase, sinnvolle Wasch- und Trocknungsschritte, bis zur effektiven Elution der Zielanalyten. Thematisiert werden Möglichkeiten der Optimierung bestehender Probenvorbereitungsmethoden, neue SPE-Phasen sowie Spezialanwendungen wie die Extraktion an Kieselgur oder dispersive Methoden (QuEChERS). Praktische Anwendungsbeispiele zur automatisierten SPE untermauern die Überlegungen. Dabei kommen sowohl Standard-Kartuschen-Formate (1-6 mL) als auch für den hohen Durchsatz optimierte Formate (SPEXOS) zum Einsatz. Der SPE-Workshop richtet sich an alle interessierten GC- und LC-Anwender.

Details zum SPE-Workshop
Dauer: 1 Tag
Teilnehmerzahl: max. 25
Kosten:auf Anfrage
Wann: 16. September 2015

Wo: GERSTEL GmbH & Co. KG
Eberhard-Gerstel-Platz 1
45473 Mülheim an der Ruhr
Anfahrt: siehe Anfahrtsbeschreibung
 
Weiterführende Informationen, Rückfragen und Anmeldung:
Thomas Albinus, Applikationschemiker und Workshop-Leiter
Telefon: 0208-76503-0 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
 
  Top
LogIn