Home arrow Meldungen arrow Pressemitteilungen arrow Ein Jahr Premium-Stellenanzeigen auf analytik.de – Resümee und Ausblick
Samstag, 20. Juli 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Foto des Monats
Bild des Monats
Ein Jahr Premium-Stellenanzeigen auf analytik.de – Resümee und Ausblick
  analytik.de bietet seit über 13 Jahren täglich Stellenanzeigen aus den Bereichen Labor, Analytik, Chemie und Life-Sciences. Der kostenlose Service wird seit Jahren von zahlreichen Stellenanbietern der Branche genutzt. Bitte klicken Sie hier.
   
  Seit Ende 2010 bietet analytik.de Stellenanbietern zusätzlich zu diesen kostenlosen Standardanzeigen auch die Möglichkeit, ihre Anzeigen als Premium-Anzeige für 295 Euro (netto) an bevorzugter Position im Wunschdesign in die Stellenbörse einzustellen. Damit fällt den täglich über 3.500 Besuchern des Portals beim Öffnen der Stellenübersicht die Anzeige sofort ins Auge.
   
  Der Erfolg kann sich sehen lassen. Über 70 Premium-Anzeigen wurden im letzten Jahr aufgegeben. Befragungen bei unseren Kunden haben ergeben, dass sich auf diese Anzeigen besonders viele qualifizierte Stellensuchende beworben haben. Zugriffsraten zwischen 250 und 800 Besucher/innen pro Anzeige liefern den eindeutigen Beweis auf den Erfolg der Ausschreibungen auf analytik.de.
   
  Die Veröffentlichung der Premium-Anzeigen im monatlich an 23.000 Empfänger versendeten analytik.de-Newsletter lieferte dabei einen außerordentlichen Beitrag auf die Zugriffrate. Dieser Service wird von analytik.de ohne Aufpreis bei Bestellung einer Premium-Stellenanzeige mit angeboten.
   
  Fazit: Der neue Service von analytik.de wird bei Stellenanbietern und Stellensuchenden der Branche hervorragend angenommen und auch in Zukunft viele neue Stellen vermitteln.
   
  Um Ihre Mitarbeitersuche noch besser zu unterstützen, wurden im Sommer 2011 die Jobportale chemiker.de und wissenschaftler.de ins Leben gerufen. Diese Portale bieten die Möglichkeit, Wissenschaftler auch außerhalb des Labors zielgenau anzusprechen. Mittlerweile werden diese Portale täglich von über 300 Besuchern genutzt.


Quelle: analytik.de (11/2011)
 
 
  Top
LogIn