Home
Montag, 27. Januar 2020
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Foto des Monats
Bild des Monats
jobvector career day in München – Vielfalt für Bewerber
ImageDie Business Area im Olympiapark München war am 30.03.2011 der Schauplatz eines besonderen Events: Der jobvector career day, das Recruiting Event für Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker zog über 800 Bewerber nach München. Sie waren auf der Suche nach Karrierechancen und Bewerbungstipps. Und sie wurden fündig.

Personalverantwortliche von Unternehmen der Science-Branche und Fachverbände waren vor Ort, um neue Mitarbeiter aus dem wissenschaftlichtechnischen Umfeld zu fnden und über Einstiegsmöglichkeiten zu informieren. „Für diesen career day konnten wir den Bewerbern ein besonders breites Spektrum an möglichen Arbeitgebern bieten. Von Labortechnik bis Pharma, von Personaldienstleistern über kleinere, hoch innovative Unternehmen bis hin zu Großkonzernen wie tesa, Carl Zeiss oder Eppendorf war alles vertreten. Mit der Boston Consulting Group war sogar eine bekannte Unternehmensberatung mit an Bord“, freut sich Dr. Eva Birkmann, CEO von jobvector. Insgesamt waren 17 Unternehmen und Verbände vertreten. So unterschiedlich die teilnehmenden Firmen auch waren, eins war ihnen gemeinsam: Sie suchten ganz speziell nach Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern. „Das zeigt, wie abwechslungsreich der Arbeitsmarkt für diese Fachkräfte ist“, so Birkmann.

Unter den Besuchern waren sowohl Berufseinsteiger als auch Branchenprofs. Sie kamen vor allem aus den Fachgebieten Life Sciences, Pharma und Chemie, aber auch Ingenieure und technische Assistenten waren zahlreich vertreten. Programmhöhepunkte waren neben Gesprächen zwischen Bewerbern und Personalverantwortlichen zahlreiche aufschlussreiche Präsentationen auf dem Forum: Mitarbeiter anwesender Firmen stellten ihr Unternehmen vor und informierten die Zuhörer über Einstiegsmöglichkeiten. Darüber hinaus fand ein live-Bewerbungsgespräch statt und ein Vortrag zum Thema personalisierte Medizin beleuchtete ein immer wichtigeres Arbeits- und Forschungsfeld für Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker.

Bewerber konnten sich über aktuell vakante Stellen in Wissenschaft und Technik informieren und an einem kostenlosen Bewerbungsmappencheck teilnehmen, der in Kooperation mit Kelly Scientifc Resources durchgeführt wurde. Am Ende waren sich Bewerber und Personalverantwortliche einig: Es war ein erfolgreicher Tag!

Der jobvector career day wird mehrmals jährlich von jobvector.de veranstaltet, der spezialisierten Karriereplattform für Fachkräfte aus dem wissenschaftlich-technischen Bereich.
Die nächsten jobvector career days 2011 fnden in Basel und Hannover statt.

Für weitere Informationen:

http://www.jobvector.de/careerday

Quelle: Jobvector (03/2011)
 
 
  Top
LogIn