Home
Donnerstag, 13. August 2020
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Foto des Monats
Bild des Monats
Neue Multiplex-Assays geben Einblicke in neurologische Erkrankungen
Merck Millipore, die Life-Science-Sparte der Merck KGaA* in Deutschland, verkündete heute die Einführung neuer Multiplex-Assay-Kits, die tiefere Einblicke in die mit Morbus Alzheimer, Morbus Parkinson und anderen neurologischen Krankheiten verbundenen biochemischen Veränderungen geben können.
 
Die drei neuen MILLIPLEX® MAP-Kits sind validierte Multiplex-Immunoassays zur Bestimmung von 21 Biomarkern, einschließlich Amyloid-Beta 1-40 und 1-42, Serumamyloid P (SAP), Gesamt- und Phospho-Tau (Thr231), PARK7 und Alpha-Synuclein. Konzentrationen dieser Biomarker sind potenziell prädiktiv für die Bildung von Aggregaten, die Nervensystemfunktionen beeinträchtigen und eine Abnahme kognitiver Fähigkeiten, motorische Fehlfunktionen und andere Symptome verursachen.
 
Verglichen mit gebräuchlichen Biomarker-Nachweismethoden erhöhen die neuen Kits den Assaydurchsatz und die Spezifität. Die Kits basieren auf der Luminex-Technologie und ermöglichen eine schnelle, empfindliche und simultane Quantifizierung mehrerer Biomarker in Zerebrospinalflüssigkeit, Serum oder Plasma.
 
„Konzentrationen mehrerer Biomarker, die in derselben Probe gemessen werden, liefern ein genaueres Bild über den neurologischen Zustand des Patienten als einzelne Biomarker“ erklärte Dr. Jens Pahnke, Professor an der Universität von Rostock und Mitglied des Deutschen Zentrums für neurodegenerative Erkrankungen (DZNE). „Multiplex-Assays können die Spezifität bieten, die wir benötigen, um die Alzheimer-Krankheit vor allem in ihren Frühstadien von verwandten neurologischen Erkrankungen zu unterscheiden.“
 
In den Vereinigten Staaten allein leiden vier Millionen Menschen an der Alzheimer-Krankheit und die Parkinson-Krankheit ist die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung, von der 4 % der über 80 Jährigen betroffen sind.1 Statistiken wie diese unterstreichen die Notwendigkeit für ein besseres Verständnis neurologischer Mechanismen. Um diese Forschung zu erleichtern, hat Millipore das größte Portfolio an neurowissenschaftlichen Multiplex-Assays für die Luminex-Plattform in der Industrie entwickelt.
 
Die Einführung der neuen Kits beginnt im November 2010. Alle drei Kits sind voraussichtlich Ende November erhältlich.
 
1 de Lau LM, Breteler MM (Juni 2006). "Epidemiology of Parkinson's disease". Lancet Neurol 5 (6): 525–35.


Quelle: Merck Millipore  (11/2010)
 
 
  Top
LogIn