Das Portal für Labor-Digitalisierung
Informationsmanagement im Labor
Labormanagement
LIMS-Forum 2021
  Home arrow News
Freitag, 7. Oktober 2022
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Foto des Monats
Bild des Monats
Millionen Jahre alte DNA in der Antarktis gefunden
ImageEine neue Studie unter der Leitung der University of Tasmania unter Beteiligung der Universität Bonn hat die älteste marine DNA in Tiefseesedimenten der Scotia Sea nördlich des antarktischen Kontinents entdeckt. Das Material konnte auf eine Million Jahre datiert werden. Dies zeigt, dass sedimentäre DNA den Weg zur Untersuchung langfristiger Reaktionen von Meeresökosystemen auf den Klimawandel eröffnen kann. Diese Erkenntnis wird auch dazu beitragen, die gegenwärtigen und künftigen Veränderungen des Meereslebens rund um den gefrorenen Kontinent zu bewerten. Die Studie ist nun im Journal Nature Communications veröffentlicht.


weiter …
 
Arktischer Ozean künftig auch im Sommer versauert
ImageDie Meere unseres Planeten haben über die vergangenen 200 Jahre mehr als ein Viertel des vom Menschen verursachten Kohlendioxids aus der Atmosphäre aufgenommen. Das hat dazu geführt, dass sie seit Beginn der industriellen Revolution um fast 30 Prozent saurer geworden sind. Der pH-Wert des Wassers ist dabei nicht immer gleich, er schwankt je nach Jahreszeit und Region. Die niedrigsten Werte treten natürlicherweise im Winter auf. Das könnte sich aber ändern, denn mit dem Klimawandel kann sich dieser Wert in den Sommer verlagern, wie ein internationales Forschungsteam mit Beteiligung des Alfred-Wegener-Instituts nun zeigen konnte. Mit weitreichenden Folgen für das Leben im Ozean.

weiter …
 
Lungenfibrose und Long-COVID durch Biomarker und Röntgentechnik besser verstehen und behandeln
ImageInternationales Forschungsteam zeigt Schlüsselmechanismen der Vernarbung bei Long-COVID und neue Verlaufsbiomarker auf: Ein Team um Prof. Dr. Danny D. Jonigk (Aachen und Hannover), PD Dr. Maximilian Ackermann (Wuppertal und Mainz) und Univ.-Prof. Dr. Dr. Detlef Schuppan (Mainz) konnte jetzt in einem ganzheitlichen Forschungsansatz den bislang unbekannten Mechanismus aufdecken, der maßgeblich zum bindegewebigen Umbau der Lunge bei schwerem COVID-19 beiträgt.

weiter …
 
Neue genetische Variation aus alten und exotischen Sorten für den umweltfreundlichen Weizenanbau
ImageGenbanken weltweit leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt. Allein in der Bundeszentralen Ex-situ-Genbank am IPK Leibniz-Institut werden mehr als 150.000 Sorten bewahrt. Neben negativen Merkmalen besitzen viele alte und exotische Sorten auch wertvolle Genvarianten, die in modernen Sorten verloren gegangen sind, aber für die Pflanzenproduktion der Zukunft entscheidend sein können. Doch wie kann dieser Schatz biologischer Vielfalt für die Landwirtschaft erschlossen werden? Dieser Frage ist ein Forschungsteam unter Führung des IPK nachgegangen.

weiter …
 
Künstliches Enzym spaltet Wasser
ImageAuf dem Weg zur sonnenlichtgetriebenen Produktion von Wasserstoff ist ein Fortschritt gelungen. Ein Team aus der Chemie präsentiert einen enzymähnlichen molekularen Katalysator für die Wasseroxidation. Die Menschheit steht vor einer zentralen Herausforderung: Sie muss den Übergang zu einer nachhaltigen und kohlendioxidneutralen Energiewirtschaft bewältigen.


weiter …
 
Chemie-Nobelpreis 2022: Es macht nur Klick - und schon sind die Moleküle miteinander verbunden
ImageSchwierige Prozesse einfacher zu machen, dafür wurde der Nobelpreis für Chemie 2022 vergeben.
Barry Sharpless und Morten Meldal haben den Grundstein für eine funktionelle Form der Chemie gelegt - die Klick-Chemie - bei der sich molekulare Bausteine schnell und effizient zusammenfügen lassen. Carolyn Bertozzi hat die Klick-Chemie in eine neue Dimension geführt und damit begonnen, sie in lebenden Organismen einzusetzen.

weiter …
 
Mehr …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 56 von 6356
 
  Top
LogIn

www.sex-videos-720p.com