Zurück zur Startseite
Montag, 27. Februar 2017
 
 
Zeitung
Auf der molekularen Streckbank
Montag, 27. Februar 2017
Das Erbgutmolekül enthält den Bauplan des Lebens. Wie der Bauplan in der Zelle verpackt ist, bestimmt auch, welche Gene aktiv sind und welche stumm geschaltet werden. Gerät die Struktur durcheinander, können Krankheiten wie etwa Krebs entstehen. Münchner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ist...
Wie Proteine Zellmembranen verformen
Montag, 27. Februar 2017
Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und d...
 Akkreditierung: Befristung nicht rechtmäßig
Freitag, 24. Februar 2017
Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg hat in einem jetzt bekannt gewordenem Urteil bestätigt, dass einer Befristung der Akkreditierung eine tragfähige Rechtsgrundlage fehlt. Damit folgt die zweithöchste Verwaltungsinstanz einem Urteilsspruch des Verwaltungsgerichts Berlin vom 3. April ...
Neuer Mechanismus der Gen-Inaktivierung könnte vor Altern und Krebs schützen
Freitag, 24. Februar 2017
In jeder Zelle unseres Körpers steckt unsere gesamte DNA. Sogenannte Methylgruppen regulieren, dass im Genkörper aber jeweils nur die Erbinformationen ausgelesen werden, die für ein spezielles Gewebe nötig sind. Forscher vom Leibniz-Institut für Alternsforschung in Jena haben nun erstmals nachgewies...
Wichtiger Prozess bei biologischer Methanbildung erklärt
Freitag, 24. Februar 2017
Methan ist das Hauptprodukt der Biogasherstellung in Biogasanlagen, in denen es zur Energiegewinnung erzeugt wird. Zugleich gilt Methan als effektives Treibhausgas, denn es hat eine 25-mal stärkere Wirkung als Kohlendioxid. Die in der Natur für die Methanproduktion verantwortlichen Mikroorganismen p...
weitere News
 
 
 
  Top
LogIn