analytica specials
Praxistage zur DIN EN ISO/IEC 17025:2018
Chromatographieseminare
Analytikseminare
  Home arrow Jobs
Freitag, 17. Januar 2020
 
 
analytik.de
analytik.de - news
analytica 2020
Foto des Monats
Bild des Monats
header
Biologisch-technische*r Assistent*in (w,m,div.) Aufrufe: 49

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 13.01.2020
Einsatzort Großbeeren

Jobbeschreibung Die Aufgaben umfassen
- Anzucht von Pflanzen unter Versuchsbedingungen, einschließlich Aufbereitung von Pflanzenproben für weiterführende molekularbiologische und biochemische Analysen
- Gewebekulturarbeiten zur Herstellung und Erhaltung transgener Pflanzen Anwendung von mikrobiologischen Arbeitsmethoden
- molekularbiologische Arbeiten wie Herstellung von Vektorkonstrukten für die Proteinexpression in Pflanzen (Klonierung), Hefen und Bakterien oder Nukleinsäureextraktion, PCR, real-time PCR und Elektrophorese.
- biochemische Arbeiten wie Western-Blotting, Proteinaufreinigung
- Anleitung von Studierenden und Doktoranden*innen z.B. in Laborabläufe und -methoden
- Labororganisation und Beschaffung von Materialien
Qualifikationen Wir erwarten
- staatlich anerkannten Berufsabschluss als Biologisch-technische*r-Assistent*in oder vergleichbaren Berufsabschluss
- sehr gute methodische Kenntnisse auf den Gebieten der Molekularbiologie, Biochemie und Mikrobiologie
- DV-Kenntnisse und Erfahrungen (Arbeit mit MS Word, MS Excel, Power Point, STATISTICA, Analyse, Aufarbeitung und Darstellung gesammelter Daten)
- Einsatzbereitschaft und engagiertes, selbstständiges Arbeiten
- Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Kooperation mit in- und ausländischen Kooperationspartnern*innen
- sichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
Wie bewerben? Wir bieten
- eine anspruchsvolle Tätigkeit in der angewandten Pflanzenwissenschaft
- einen attraktiven Arbeitsplatz im Großraum Berlin
- ein engagiertes und kompetentes Team

Rückfragen sind möglich bei Prof. Dr. Wigge (033701 78 411; wigge@igzev.de, www.igzev.de). Für das IGZ ist Chancengleichheit von besonderer Bedeutung. Menschen mit Behinderung werden bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt beschäftigt. Das IGZ ist durch die Diversität seiner Mitarbeiter*innen geprägt und begrüßt Bewerbungen von allen qualifizierten Kandidat*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, Weltanschauung oder ethnischer Herkunft.

Aussagefähige schriftliche Bewerbungen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermin richten Sie bitte bis zum 02.02.2020 unter Angabe der Kennziffer (Online-Bewerbungen vorzugsweise im PDF-Format an personal@igzev.de) an das IGZ Großbeeren e.V., Theodor-Echtermeyer-Weg 1, 14979 Großbeeren.
Firma Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ)
Theodor-Echtermeyer-Weg 1
14979 Großbeeren
Kontakt Prof. Philip Wigge
personal@igzev.de
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1349

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen




DAkkS-Kalibrierungen

 
  Top
LogIn
Fernstudium Chemie: Bachelor für Laborant/-innen & TAs