Home arrow Jobs
Samstag, 20. April 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Foto des Monats
Bild des Monats
header
Technischer Mitarbeiter m/w/d Aufrufe: 196

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 12.04.2019
Einsatzort Dienstort Langen

Jobbeschreibung Ihre Aufgaben:
- Methodenentwicklung und Optimierung gaschromatographischer Systeme für die Analyse von organischen Luftschadstoffen (Probenanreicherung, Thermodesorption; GC-FID, GC-MS)
- Weiterentwicklung der Prozessabläufe im akkreditierten Labor durch Automation (Prüfgasvermessung, Kalibrationen, Herstellung der Primärnormale)
- Erstellung der Verfahrensanweisungen und Standardarbeitsanweisungen
- Übernahme/Vertretung des Qualitätsmanagementbeauftragten
- Durchführung von Prüfgasvermessungen und deren Zertifizierung
- Überwachung der Funktionsfähigkeit der im Referenzlabor eingesetzten Analysesysteme
- Softwareanpassungen zur Steuerung, Datenanalyse und Dokumentation (LabView Programmierung)
- Vorbereitung der Akkreditierung nach DIN EN/IEC 17043 (Konformitätsbewertungen / Anbieter von Eignungsprüfungen)
- Unterstützung des Betriebs der Experimentalstation in Langen und bei Feldversuchen (VOC, Partikelmesstechnik)
- Gremienarbeit zur Weiterentwicklung von Luftgütemessverfahren (VDI- und CEN-Arbeitsgruppen)
- Übernahme der Funktion des/der Strahlenschutzbeauftragten nach RöV R3
Qualifikationen Ihr Profil:
- abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Diplom (FH), Bachelor) im Bereich Chemieingenieurwesen, Chemietechnik, Umwelttechnik oder vergleichbarer technischer Fachrichtungen
- Berufserfahrungen auf dem Gebiet der Luftanalytik bei umweltrelevanten Konzentrationen
- Erfahrungen im Bereich der Steuerung und Automation von Prozessabläufen im Labor
- technisches Geschick im Umgang mit Analysensystemen, Laborgeräten und technischen Baugruppen
- Engagement und Kreativität neue technische Konzepte zu entwickeln und selbständig umzusetzen
- Erfahrungen bei der Anwendung von softwaregestützter Datenanalyse und deren Visualisierung (Excel, R, SPSS, etc.)
- schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit mit Serviceorientierung
- hohes Maß an Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung
- Bereitschaft zur Fortbildung
- Erfahrungen bei der Gestaltung von IT-Prozessen für Datenerfassungssysteme und deren datenbankgestützter Analyse (LabView, SQL-Datenbanken, PHP, C++) von Vorteil
- Erfahrungen auf dem Gebiet der Qualitätssicherung akkreditierter Labore nach DIN EN ISO/IEC 17025 oder DIN EN ISO/IEC 17043 von Vorteil
- Fachkunde im Strahlenschutz nach der Röntgenverordnung (optionale Qualifikation) von Vorteil
Firma Umweltbundesamt (UBA)
06813 Dessau-Roßlau
Kontakt
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1860

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte

Carrer DAy

 
  Top
LogIn
Forum Laborbau
DAkkS-Kalibrierungen
LIMS-Forum
Forum Labor- und Qualitätsmanagement