Home arrow Jobs
Montag, 21. Januar 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
header
Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin / Mitarbeiter Aufrufe: 149

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 10.12.2018
Einsatzort Berlin

Jobbeschreibung Aufgaben:
- Entwicklung analytischer Methoden für den Nachweis von marinen Biotoxinen mittels LC-MS/MS im Rahmen der Aufgaben des Nationalen Referenzlabors für Marine Biotoxi-ne
- Wissenschaftliche Begleitung der Entwicklung und Validierung von Multimethoden zur Bestimmung von Kontaminanten in Lebens- und Futtermitteln
- Mitarbeit bei der Normierung dieser Methoden gemäß internationaler Protokolle
- Organisation und Durchführung von Workshops und Schulungen für Vertreter der amtli-chen Lebensmittelüberwachung
- Selbstständige Initiierung und Durchführung von Forschungsprojekten zum Nachweis natürlicher Toxine in Lebens- und Futtermitteln
- Erstellen von Publikationen über Forschungsergebnisse in wissenschaftlichen Journalen
- Vertretung des BfR in nationalen und internationalen Gremien (ISO, CEN, DIN, §64 LFGB, EURL/NRL-Netzwerk)
Qualifikationen Anforderungen:
- Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom (Uni) oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss) der Lebensmittelchemie, Chemie oder einer vergleichbaren natur-wissenschaftlichen Fachrichtung, Promotion erwünscht
- Sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der allgemeinen Lebensmittelanalytik und analyti-schen Chemie, einschlägige praktische und theoretische Kenntnisse (Berufserfahrung) in der Entwicklung von Multimethoden mittels LC-MS/MS erforderlich
- Erfahrungen im Bereich hochauflösender Massenspektrometrie erwünscht
- Kenntnisse zellbiologischer Methoden von Vorteil
- Durch einschlägige Publikationen nachgewiesene Befähigung zur selbstständigen wis-senschaftlichen Arbeit auf abstraktem Niveau erforderlich
- Nachgewiesene Fähigkeit ergebnisorientierter Umsetzung von Forschungsprojekten
- Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Mitarbeit in wissenschaftlichen und wissen-schaftlich-administrativen Arbeitsgruppen von Vorteil
- Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich
- Gute EDV-Kenntnisse sowie eine gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen werden vorausgesetzt
Firma Bundesinstitut für Risikobewertung
10589 Berlin
Kontakt
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1360

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte


 
  Top
LogIn
LIMS-Forum
Forum Laborbau
Forum Labor- und Qualitätsmanagement
LIMS-Forum