Home arrow Jobs
Sonntag, 24. Juni 2018
 
 
analytik.de
analytik.de - news
header
Biologie-/Chemielaborant/Chemikant/Technische Assistenz (m/w) für das Clinical Supply Center im Bereich Fermentationsanalytik Aufrufe: 123

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 25.05.2018
Einsatzort Penzberg

Jobbeschreibung Zentrale Aufgabe ist die Entwicklung von analytischen Methoden für verschiedenartigste Projekte und Fragestellungen innerhalb von CPS sowie auch für andere Roche Geschäftsbereiche.  Das Aufgabenfeld beinhaltet sowohl Technologie- und Entwicklungsprojekte in R&D als auch produkt- und produktionsbezogene Themen.

Der fachliche Schwerpunkt liegt im Bereich von Strukturaufklärung und Quantifizierung basierend auf spektroskopischen Methoden (z.B. Massenspektrometrie und Kernresonanzspektroskopie) sowie Chromatographischen Methoden (z.B. HPLC, GC, CE).

Was Sie erwartet:
Sie wirken bei der Entwicklung massenspektrometrischer Referenzmethoden für die klinische Diagnostik und bei der analytischen Charakterisierung und Bewertung von Roh- und Einsatzstoffen, sowie diagnostischer Tests und Testkomponenten in der Forschung und der Entwicklung mit.

- Sie unterstützen die Entwicklung und Durchführung von analytischen Methoden/Techniken zur Quantifizierung von Analyten in komplexer Matrix (Serum, Plasma, Urin), Charakterisierung von Roh- und Einsatzstoffen sowie diagnostischer Tests und Testkomponenten mit Schwerpunkt Chromatographie, HPLC-MS, sowie HPLC/GC und dazugehörender Probenvorbereitung
- Ebenso sind Sie für komplexe Vorbereitung der Proben und Reagenzien zuständig
- Unterstützung bei der Validierung von Methoden und der Qualifizierung von Geräten nach gängigen Vorgaben gehören ebenso wie die Weiterentwicklung der jeweiligen analytischen Methoden zu Ihrem Aufgabenfeld
- Sie werten dabei auch Daten softwarebasiert aus, interpretieren und dokumentieren eigenständig die Messergebnisse und erstellen Analysenberichte
- Durch Ihr breites Wissen in analytischer Chemie unterstützen Sie Troubleshooting-Teams und helfen das derzeitige analytische Methodenportfolio weiter aufzubauen

Diese Position erfordert die Bereitschaft zum Umgang mit potenziell infektiösem Humanmaterial, welches bei Roche Diagnostics eine routinemäßige Matrix für Analyten bildet.
Qualifikationen Wer Sie sind:
- Sie haben erfolgreich eine Ausbildung als CTA/BTA (m/w), Chemikant (m/w) oder vergleichbar oder einen Abschluß als Techniker Chemie (m/w)
- Sie verfügen über umfangreiche praktische Berufserfahrung von mindestens 4 Jahren in der Analytik und sind im Umgang mit- und in der Weiterentwicklung von- spektroskopischen Techniken wie HPLC, LC-MS sowie Koppelung zu MS Systemen vertraut
- Konzepte zur Validierung von Methoden und Qualifizierung von Geräten sind Ihnen bekannt und wurden bereits durch Sie erfolgreich angewendet
- Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in analytischer Chemie und kennen die Konzepte der quantitativen Analytik von organischen Substanzen
- Eventuell verfügen Sie zudem über Kenntnisse in GMP
- Neben guten EDV-Kenntnissen überzeugen Sie uns mit Ihren sehr guten Deutsch- und guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift
- Die Freude im Team zu arbeiten rundet Ihr Profil ab
Firma Roche Diagnostics Deutschland
82377 Penzberg
Kontakt
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1633

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte

DAkkS-Kalibrierungen in max. 5 Tagen

 
  Top
LogIn