Home arrow Jobs
Sonntag, 18. Februar 2018
 
 
analytica 2018
analytik.de
analytik.de - news
header
Professur (W3) Chemische Verfahrenstechnik Aufrufe: 22

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 09.02.2018
Einsatzort Reutlingen

Jobbeschreibung In der Fakultät Angewandte Chemie ist zum Wintersemester 2018/2019 oder später folgende Professur zu besetzen:


(Kennziffer 010/2018) Polymere Werkstoffe werden zukünftig durch verschiedene Verarbeitungstechniken mit Integration von Funktionen in die Kunststoff- oder Hybridbauteile gefertigt. Integrierte Prozesse wie Reaktion, Kompoundierung und Formgebung, die auf einer Kombination verschiedener Verfahrensschritte beruhen, werden dabei an Bedeutung gewinnen. Generative Fertigungsverfahren werden hierbei eine besondere Rolle spielen. Gesucht ist eine international agierende Persönlichkeit mit Expertise in dem Bereich Synthese und Verfahren, insbesondere Generative Fertigung, zur Herstellung von neuartigen Polymeren unter Einbeziehung von bioinspirierten Systemen. Es wird eine besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit (in der Regel nachgewiesen durch die Promotion) und eine 5- bis 10-jährige berufliche Praxis nach dem Hochschulabschluss erwartet. Zu übernehmen sind Lehrveranstaltungen im Bereich Verfahrenstechnik sowie im Bereich der Herstellung und Charakterisierung polymerer Werkstoffe. In der Forschung soll die Professur auf einen der bestehenden Schwerpunkte (Materialwissenschaften, Bio- und Prozessanalytik) des Lehr- und Forschungszentrums PA&T ausgerichtet sein. Dabei wird erwartet, dass der/die Stelleninhaber/in wenigstens einen dieser For­schungsschwerpunkte mit eigenen drittmittelfinanzierten Forschungsprojekten verstärkt. Ferner wird die Bereitschaft zur Mitarbeit in Gremien und in der akademischen Selbstverwaltung der Hochschule erwartet. Allgemeine Hinweise: Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen, zur Besoldung und zu Dual Career finden Sie unter http://karriere.reutlingen-university.de. Die Hochschule Reutlingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen bei wissenschaftlichem Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen und Bewerber können sich mit der Gleich­stellungs­be­auf­tragten in Verbindung setzen (gleichstellung@reutlingen-university.de). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berufen. Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Günter Lorenz, Telefon: 07121/271-2000 E-Mail für Rückfragen: ac.dekanat@reutlingen-university.de Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.03.2018 über unser Online- Bewerbungsportal unter: http://karriere.reutlingen-university.de
Firma Hochschule Reutlingen
72762 Reutlingen
Kontakt
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1958

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte

DAkkS-Kalibrierungen in max. 5 Tagen

jobvector career day
 
  Top
LogIn