Home arrow Jobs
Montag, 19. Februar 2018
 
 
analytica 2018
analytik.de
analytik.de - news
header
Wissenschaftlicher Referent (m/w) Aufrufe: 20

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 09.02.2018
Einsatzort Bonn

Jobbeschreibung Bild-1 Wir suchen kluge Köpfe, die mit uns neues Wissen schaffen. Die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren leistet Beiträge zur Lösung großer und drängender Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft durch wissenschaftliche Spitzenleistungen in sechs Forschungsbereichen: Energie, Erde und Umwelt, Gesundheit, Schlüsseltechnologien, Materie sowie Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr. Sie ist mit mehr als 38.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 18 Forschungszentren die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands. Die Helmholtz-Gemeinschaft betreibt zusammen mit der DFG die neu eingerichtete Geschäftsstelle des Gutachterpanels Forschungsschiffe (GPF), die das gemeinsame Begutachtungsverfahren zur Vergabe von Schiffszeit auf den globalen, ozeanischen und regionalen deutschen Forschungsschiffen durchführt. Das Gutachterpanel wird in seinen Aufgaben durch die GPF-Geschäftsstelle in Bonn unterstützt, die mit zwei Referenten und einem Sachbearbeiter besetzt ist. Für unsere Geschäftsstelle in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n


Ihre Aufgaben: Als (Haupt-)Ansprechpartner/-in stellen Sie die gesamte Korrespondenz mit den Antragstellern und internationalen Gutachtern sicher. Sie betreuen und verwalten in Eigenverantwortung alle Fahrtvorschläge, Gutachten und Berichte. Sie organisieren und managen die halbjährlichen, wissenschaftlichen Begutachtungen sowie die alle zwei Jahre stattfindende Statuskonferenz einschließlich der Vorbereitung aller Unterlagen und Sitzungsprotokolle. Sie koordinieren und führen eigenverantwortlich Sitzungen und Fachgespräche durch und erstellen aussagekräftige Unterlagen und Protokolle, in deutscher und englischer Sprache. Sie betreuen das "Portal deutsche Forschungsschiffe". Sie pflegen eine Literaturdatenbank und führen selbstständig alle notwendigen administrativen Aufgaben aus. Sie sind eine kommunikative Schnittstelle zwischen Antragstellern, Gutachtern, schiffsbetreibenden Institutionen und den Mittelgebern der öffentlichen Hand. Sie berichten an die Geschäftsstelle der Helmholtz-Gemeinschaft. Ihr Profil: Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master oder vergleichbar), gerne mit naturwissenschaftlichem oder (informations-)technischem Hintergrund. Sie haben mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Wissenschaft oder dem wissenschaftsnahen Umfeld. Wünschenswert sind eine Promotion oder gleichwertige Erfahrungen in einem meereskundlichen Fach, ggfs. haben Sie bereits Erfahrungen bei Forschungsreisen auf See gesammelt. Sie haben Erfahrung mit wissenschaftlichen Begutachtungsverfahren. Sie sind kommunikationsstark, stilsicher und können Informationen schriftlich wie mündlich in Englisch und Deutsch exzellent aufbereiten. Sie denken strategisch, kreativ und zielorientiert und haben eine proaktive Arbeitsweise. Ein hohes Maß an Eigenverantwortung zeichnet Sie aus. Sie besitzen Teamgeist und haben gute organisatorische Fähigkeiten. Sie haben die Bereitschaft zu Dienstreisen und der Teilnahme an Konferenzen etc. Wir bieten: Eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit an der Schnittstelle von Forschung und Gesellschaft. Ein motiviertes und professionelles Beschäftigungsumfeld, das durch eigenverantwortliches Handeln und gegenseitige kollegiale Zusammenarbeit geprägt ist. Flexible Arbeitszeiten. Eine auf zunächst 2 Jahre befristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche). Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen erbitten wir bis zum 02.03.2018 ausschließlich über unser Bewerbungsportal. Bewerbungen per Post werden nicht in das Bewerbungsverfahren aufgenommen oder zurückgesandt. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Doreen Kapahnke (+49 30 206329-27) gerne zur Verfügung. Bild-2
Firma Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.
53175 Bonn
Kontakt
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1859

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte

DAkkS-Kalibrierungen in max. 5 Tagen

jobvector career day
 
  Top
LogIn