Home arrow Jobs
Sonntag, 18. Februar 2018
 
 
analytica 2018
analytik.de
analytik.de - news
header
Le­bens­mit­tel­che­mi­ke­rin / Le­bens­mit­tel­che­mi­ker Aufrufe: 87

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 09.02.2018
Einsatzort Kiel

Jobbeschreibung Im Rahmen des von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) geförderten Forschungsprojektes „Analysen von plasmabehandelten pflanzlichen Produkten“ arbeiten Sie in einem Forscherteam des Max Rubner-Instituts am Standort Karlsruhe. Im Mittelpunkt steht die Untersuchung der Wirkung der Plasmabehandlung auf die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Getreide. Mögliche Risiken durch eventuelle Bildung von unerwünschten prooxidativen, zyto- oder genotoxisch wirkenden Verbindungen wird mittels in vitro Methoden untersucht. Mittels statistischer Methoden sollen etwaige Befunde abgesichert werden.
Qualifikationen Zwingend vorausgesetzt werden:
- ein abgeschlossenes Universitätsstudium in Lebensmittelchemie oder einer verwandten Fachrichtung einer Naturwissenschaft
- Erfahrungen im sterilen Arbeiten (Zellkultur) mit humanen und anderen Säugerzelllinien sowie in der Durchflusszytometrie
- gute Kenntnisse der Untersuchung der Zytotoxizität und Genotoxizität in vitro

Wünschenswert sind:
- eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Interesse an interdisziplinärer Forschung
- Kooperation, Motivation und ein hohes Maß an Selbstständigkeit
- Mitarbeit bei der Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen
- Team- und Kooperations- sowie Kommunikationsfähigkeit
- sehr gute Deutsch-, Englisch- und EDV-Kenntnisse (Umgang mit MS-Office- und Statistikprogrammen)
Firma Max Rubner-Institut
76131 Karlsruhe
Kontakt
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1958

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte

DAkkS-Kalibrierungen in max. 5 Tagen

jobvector career day
 
  Top
LogIn