Home arrow Jobs
Dienstag, 12. Dezember 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
header
Chemikerin/Chemiker im Zentrallabor Chemische Analytik Aufrufe: 164

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 04.12.2017
Einsatzort Hamburg

TECHNISCHE UNIVERSITÄT
HAMBURG
An der Technischen Universität Hamburg ist im Zentrallabor Chemische Analytik zum 1. Januar 2018 oder später folgende – unbefristete – Stelle zu besetzen:
Chemikerin/Chemiker
im Zentrallabor Chemische Analytik
Entgeltgruppe 13 TV-L Teil 2 Abs. 6 Entgelt 0
Kenn-Nr.: SH-17-74
Ihr Aufgabenfeld:
Das Zentrallabor Chemische Analytik ist eine wissenschaftliche Serviceeinrichtung der TU Hamburg. Ihr Aufgabengebiet umfasst die selbstständige Bearbeitung von Analysen im Laborbereich Organik.
Aufgaben im Rahmen des Projekts:
  • Sie beraten wissenschaftliche Mitarbeiter/innen der Institute der TUHH bei Fragestellungen zu Probenahme, Versuchsdesign und Parameterauswahl.
  • Sie entwickeln neue Methoden und validieren sie.
  • Sie führen in Ihrem Aufgabengebiet qualitätssichernde Maßnahmen durch und implementieren Arbeitsschutzmaßnahmen.
  • Sie wirken an den Ausbildungsaktivitäten des Zentrallabors mit. 
  • Sie unterstützen die wissenschaftlichen Institute der TUHH bei chromatographischen bzw. spektrometrischen Fragen vor Ort (sog. Chromatographie-Support bei institutseigenen Geräten), sowohl in Software- als auch in Hardwarefragen.
  • Sie entwickeln den Arbeitsbereich weiter, pflegen die Kontakte zu den Instituten der TUHH und werten wissenschaftliche Arbeiten auf Relevanz für das Fachgebiet aus. Sie bereiten Gerätebeschaffungen (auch bei komplexen EU-Vergaben) vor.
Was müssen Sie mitbringen?
Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in der Chemie oder Lebensmittelchemie (Diplom/Master/Staatsexamen), möglichst promoviert.
Was sollten Sie außerdem mitbringen?
  • Sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der apparativen Analytik (insbesondere ICP-MS, HPLC, GC, Massenspektrometrie, wünschenswert: IR), möglichst mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem Handelslabor oder einem vergleichbaren Betrieb
  • Flexibilität angesichts der sich im universitären Umfeld ständig ändernden Anforderungen an die Analyse komplexer Matrices,  Freude an der Zusammenarbeit mit universitären Auftraggebern
  • Kenntnisse im modernen Qualitätsmanagement in einem Labor sowie in den einschlägigen Arbeitsschutzaspekten
  • Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), sicherer Umgang mit EDV-Programmen und Labordatenbanken sowie Bildschirmtauglichkeit 
Kontakt
Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Heike Frerichs unter Tel.: (040) 428 78-3647 zu erreichen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
So bewerben Sie sich:
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie uns bitte unter Angabe der Kenn-Nr. SH-17-74 bis zum 12.12.2017 entweder
Technische Universität Hamburg (TUHH)
Personalreferat PV 32/G
21071 Hamburg


Neben einem aussagekräftigen Anschreiben, in dem Sie erläutern, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen, benötigen wir die folgenden Unterlagen von Ihnen:
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweis der geforderten Qualifikationen,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (siehe auch Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren),
  • relevante Fortbildungsnachweise,
  • einen Nachweis über Ihre Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung (falls vorhanden) sowie
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Bewerberinnen bzw. Bewerbern aus dem öffentlichen Dienst).
Die Technische Universität Hamburg kann aufgrund der Vielzahl von Bewerbungen nur solche Bewerbungsunterlagen zurückschicken, denen ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beiliegt. Bitte reichen Sie keine Originale ein.

Die Freie und Hansestadt Hamburg fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Frauen unterrepräsentiert (§ 3 Abs. 1 und 3 des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG)). Wir fordern Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Weiterführende Links:
Technische Universität Hamburg
Firma Technische Universität Hamburg (TUHH)
Personalreferat PV 32/G
21071 Hamburg
Kontakt geschaeftsstellepv32@tu-harburg.hamburg.de
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1374

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte

DAkkS-Kalibrierungen in max. 5 Tagen

 
  Top
LogIn