Home arrow Jobs
Montag, 11. Dezember 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
header
Bio­lo­gisch-Tech­ni­scher As­sis­tent / BTA (m/w) Aufrufe: 97

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 27.11.2017
Einsatzort Kiel

Jobbeschreibung Tätigkeitsprofil:
Im Rahmen des Projektes „FucoSan – Gesundheit aus dem Meer“ suchen wir eine/einen BTA, die/der in die Planung, Entwicklung und Durchführung einer Vielzahl an biologischen in-vitro Assays im Mikrotiterplattenmaßstab eingebunden ist. Zu den zentralen Projektaufgaben gehören die Testung verschiedener chemischer Extrakte, Fraktionen und Reinsubstanzen hinsichtlich deren Bioaktivität, die sorgfältige Dokumentation der Ergebnisse und deren Erfassung in einer Datenbank. Darüber hinaus sollen die Proben auf mögliche Keimbelastungen untersucht werden. Das Arbeitsspektrum umfasst außerdem die Unterstützung im biologischen und mikrobiologischem Labor, sowie die allgemeine Labororganisation der Forschungseinheit.

Für den Erfolg des Projektes ist eine enge Zusammenarbeit mit den internationalen Partnern im FucoSan-Konsortium unabdingbar. Die Übermittlung von Testergebnissen an die Projektpartner, sowie die Erstellung von Projektberichten und anderer projektbezogener Verwaltungsaufgaben ist hierbei von wesentlicher Bedeutung. Erwartet wird außerdem die Beteiligung an Projekttreffen und Workshops (Bereitschaft zu Reisen nach Dänemark). Bedingt durch die internationale Zusammensetzung der Forschungseinheit Marine Naturstoffchemie und des FucoSan-Projektkonsortiums erfolgt jegliche Kommunikation in englischer Sprache.
Qualifikationen Voraussetzung ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Biologisch-Technischen Assistent/in (BTA) mit zusätzlich folgenden Qualifikationen:
Bevorzugt mehrjährige Erfahrung in mikrobiologischen Arbeiten inkl. Kenntnisse in steriler Arbeitsweise
möglichst mehrjährige praktische Erfahrung in der Etablierung neuer, sowie Durchführung und Auswertung bereits bestehender Bioassays durch photometrische, fluoreszenzbasierte und weitere relevante Methoden
Erfahrung in experimenteller Planung, sorgfältiger Versuchsdurchführung und Ergebnisdokumentation
Erstellung von Projektberichten
Erfahrung in allgemeinen Laborarbeiten, sowie Pflege und Wartung der Geräte
Gute Kenntnisse in der Arbeit mit MS Office Programmen und vorzugsweise Erfahrung mit Datenbanken und/oder Labor-Informations- und Management-Systemen
Fähigkeit zur Priorisierung verschiedener Aufgaben und termingerechtem Arbeiten
Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift

Darüber hinaus sind methodische Vorerfahrungen für die Prüfung von Proben auf Keimbelastungen oder andere qualitätsbezogene Kontrollen, sowie die Arbeit in der Zellkultur, wünschenswert. Ebenso praktische Erfahrungen im Forschungsfeld der Naturstoffchemie/Biotechnologie.

Unsere Forschungsgruppe führt überwiegend angewandte Wissenschaft in mariner Biotechnologie durch. Daher erwarten wir von dem/der Bewerber/in die Bereitschaft, neue Techniken zu erlernen und sich an der Etablierung neuer in vitro- Assays zu beteiligen. Erfahrung in der Projektarbeit in EU-/Interreg-Projekten ist von Vorteil.
Firma GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
24148 Kiel
Kontakt
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1374

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte

DAkkS-Kalibrierungen in max. 5 Tagen

 
  Top
LogIn