Home arrow Jobs
Freitag, 22. September 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
header
Re­fe­ren­tin / Re­fe­ren­t Aufrufe: 88

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 13.09.2017
Einsatzort Berlin

Jobbeschreibung Tätigkeitsprofil:
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit sucht für das Referat 503 „Nationale Referenzlabore für Rückstände pharmakologisch wirksamer Substanzen und GVO““ der Abteilung 5 „Referenzlaboratorien, Methodenstandardisierung, Antibiotikaresistenz“ am Standort Berlin eine Referentin / einen Referenten.

Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:
- Mitarbeit im Nationalen Referenzlabor für gentechnisch veränderte Organismen (GVO) einschließlich
- Organisation und Betrieb des Referenzlabors
- Zusammenarbeit mit dem zuständigen EU-Referenzlabor
- Unterstützung und Koordinierung der für die amtlichen Kontrollen zur Überprüfung des Lebens- und Futtermittelrechts zuständigen Laboratorien der Bundesländer
- Planung, Organisation und Durchführung von Laborvergleichsuntersuchungen sowie von Ringversuchen zur Methodenvalidierung
- Planung und Durchführung der Etablierung und Verifizierung validierter Methoden
- Planung, Entwicklung, Optimierung und Validierung von Analysemethoden
- Pflege einer Referenzmaterialbank; Verfügbarmachung von Referenzmaterial
- Pflege und Weiterentwicklung eines QM-Systems für Prüflabore
- Organisation von Fachtagungen
- Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien und Arbeitsgruppen
Qualifikationen Als Qualifikationserfordernisse werden von Ihnen mindestens erwartet:
- abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Universitäts- Diplom) der Biologie, Biochemie oder Lebensmittelchemie bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
- Fähigkeit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten, nachgewiesen durch Promotion oder Publikation
- Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt Molekularbiologie
- Erfahrung mit quantitativen Nachweisverfahren, insbesondere Real-Time PCR

Folgende Anforderungen sollten Sie ebenfalls erfüllen:
- gute englische Sprachkenntnisse
- sichere Anwendung von Bürosoftware (insbesondere der MS Office-Programme Outlook, Word und Excel)

Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über:
- Erfahrung mit Methodenvalidierungen
- Erfahrung mit GVO-Analytik
- Erfahrung auf dem Gebiet der Qualitätssicherung nach DIN EN ISO/IEC 17025
- Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
Firma Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
10117 Berlin
Kontakt
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1517

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte


 
  Top
LogIn