Home arrow Jobs
Samstag, 27. Mai 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
header
Naturwissenschaftler (m/w) im Bereich der instrumentellen Lebensmittelanalytik (NMR) Aufrufe: 71

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 19.05.2017
Einsatzort Erlangen

Jobbeschreibung Zu den Aufgaben der zu besetzenden Stelle zählen insbesondere:
- Aufbau des Bereichs NMR-Spektroskopie
- Konzeption, Entwicklung, Einführung und Durchführung von NMR-Analysen ins-besondere auch zur Authentizitätsprüfung von Lebensmitteln (Identität, Herkunft und Qualität)
- Auswertung und Zusammenfassung vorhandener Daten
- Entwicklung von NMR-basierten Verfahren zum schnellen Screening von Proben
- Statistische Auswertung und Aufbereitung von NMR Profiling-Daten
- Aufbau einer lebensmittelspezifischen Referenzdatenbank
- Fachaufsicht über den zuständigen Laborbereich, einschließlich Qualitätssiche-rung und Arbeitssicherheit
- Fachliche Stellungnahmen im oben genannten Aufgabenbereich
- Praxisbezogene Forschung durch Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institu-tionen
- Mitarbeit in nationalen und internationalen Fachgremien und Arbeitsgruppen
- Veröffentlichungen zu Fachthemen und Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
- Einwerbung von Drittmitteln
Qualifikationen Anforderungen:
- Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom [Univ.] oder M. Sc.) insbesondere der Chemie oder eine vergleichbare und gleichwertige wissenschaftliche Qualifikation
- Promotion erwünscht (oder von Vorteil)
- gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Lebensmittelanalytik
- gute Kenntnisse und mehrjährige praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der NMR-Spektroskopie sowie der multivariaten Statistik/Chemometrie
- Erfahrungen im Bereich Metabolomics / Profiling mittels NMR
- hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft sowie gute konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
- ausgeprägte soziale Kompetenzen wie Gesprächsführung, Konfliktfähigkeit, Ver-antwortungsbewusstsein, Kontaktfähigkeit Freude an Teamarbeit, überzeugendes Auftreten und hohe Flexibilität
- Publikationen in nationalen und internationalen Zeitschriften (als Erst- oder Letz-tautor)
- sehr gute Vernetzung mit Universitäten und wissenschaftlichen Einrichtungen
- sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Firma Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
91058 Erlangen
Kontakt
Link zu weiteren Informationen
Aktuelle Jobs (gesamt): 1371

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen



Top 20 Städte

Verstärkung gesucht - Wir stellen ein

 
  Top
LogIn