Home arrow Jobs
Montag, 20. Februar 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
header
BTA/ MTA/ Biologielaborant/in Aufrufe: 63

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 10.02.2017
Einsatzort Heidelberg

Jobbeschreibung Ihre Aufgaben:
Die Klinische Kooperationseinheit Neuroimmunologie und Hirntumorimmunologie ist angeschlossen an das Universitätsklinikum Heidelberg und das Nationale Zentrum für Tumorerkrankungen (NCT). Wir fokussieren uns auf die Entwicklung von individuellen, molekular basierten Immuntherapien für Patienten. Hierzu werden Erkenntnisse aus dem Labor in die Klinik eingebracht und klinische Fragestellungen im Labor untersucht. Um die fundamentalen Fragen der Tumorimmunologie zu beantworten, entwickeln und verwenden wir hochspezialisierte Tiermodelle.

Wir suchen als Unterstützung für unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n hochmotivierte/n Mitarbeiter/ in mit abgeschlossener Berufsausbildung als Technischer Assistent oder Biologielaborant m/w. Das Aufgabengebiet umfasst vor allem die Mitarbeit an Forschungsprojekten zur Identifizierung neuer therapeutischer Optionen in Hirntumoren. Dazu werden folgende Techniken angewendet: FACS, ELISpot Assays, ELISA sowie molekularbiologische, biochemische und zellbiologische Methoden. Die Arbeit umfasst darüber hinaus auch das Arbeiten an Versuchstieren unter Supervision sowie allgemeine Laborarbeiten.
Qualifikationen Ihr Profil:
- Abgeschlossene Berufsausbildung als BTA/ MTA oder Biologielaborant (m/w)
- Erfahrung im tierexperimentellen Arbeiten und mit immunologischen Methoden
- Interesse an translationaler Forschung
- Gute Englischkenntnisse
- Sehr sorgfältiger und präziser Arbeitsstil
- Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
- Teamorientiertes Arbeiten
Firma Deutsches Krebsforschungszentrum
69120 Heidelberg
Kontakt
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht
Aktuelle Jobs (gesamt): 1842

Freitextsuche

Eingrenzung



Regionalsuche
Deutschland
Österreich
Schweiz

Postleitzahlen-Suche
max. erste 3 Stellen





 
  Top
LogIn