Das Portal für Labor-Digitalisierung
Analytikseminar Mess und Prüfmittel
Seminare Labormanagement
  Home arrow Fortbildung
Samstag, 10. Dezember 2022
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Foto des Monats
Bild des Monats
Fortbildung
Vorheriger Tag Nächster Tag

ANAKON 2023
Aufrufe : 323
Als wichtigste gemeinsame Konferenz und zugleich Aushängeschild der deutschen, österreichischen und schweizerischen Analytischen Chemie bietet die ANAKON 2023 die Möglichkeit zu einem persönlichen wissenschaftlichen Austausch zwischen Analytikerinnen und Analytikern aus dem deutschsprachigen Raum – aber natürlich auch darüber hinaus. Der starken Internationalisierung der Forschung wollen wir dadurch Rechnung tragen, dass die wissenschaftlichen Beiträge auf Englisch präsentiert werden sollen. Die rasante Entwicklung, die wir in den letzten Jahren in allen wichtigen Bereichen unseres Lebens beobachtet haben, wäre ohne die Beiträge und Leistungen der Analytischen Chemie undenkbar, wenn nicht sogar unmöglich gewesen: Die Analytische Chemie mit Ihrer immer größer werdenden Vielfalt an innovativen und leistungsstarken Methoden ist wesentliches Element in den Materialwissenschaften, sie unterstützt pharmazeutische Entwicklungen und ermöglicht Diagnostik im medizinischen und therapeutischen Umfeld. Sie wird bei der Herstellung und Kontrolle der Sicherheit von Lebensmitteln eingesetzt, im Umweltschutz und in der Prozessüberwachung. Analytische Chemie trägt nicht nur zum grundlegenden Erkenntnisgewinn bei, sondern auch zur Erhöhung der Qualität und Wertschöpfung unserer Produkte und zum Schutz der menschlichen Gesundheit. Gerade dieser Aspekt wurde durch die Corona-Pandemie der breiten Öffentlichkeit eindrücklich vor Augen geführt. Die ANAKON 2023 hat sich zum Ziel gesetzt, gerade dieser Vielfalt und Innovation im Bereich der Analytischen Chemie den passenden Rahmen zur Präsentation zu bieten.

11. - 14.04.2023, Wien, A
http://www.anakon2023.at/welcome

Zurück


Lehrgänge bei Klinkner & Partner
 
  Top
LogIn
Jobvector career day