Home arrow Fortbildung
Dienstag, 26. März 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Fortbildung
Vorheriger Tag Nächster Tag

Kompetenzen und Qualifikationen im Labor - rechtssicherer Umgang mit den Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025
Aufrufe : 27

Das detaillierte Programm ist noch in Bearbeitung.

09.04.2019 | Kompetenzen und Qualifikationen im Labor ? rechtssicherer Umgang mit den Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025 | Loock

Welche Anforderungen stellt die neue DIN EN ISO/IEC 17025 an das Fortbildungsmanagement?
  • Vergleich zwischen DIN EN ISO/IEC 17025:2005 und DIN EN ISO/IEC 17025:2018
  • Wirksamkeitsprüfung
  • Dokumentationspflichten
  • Personalkompetenzmonitoring
  • Personalqualifikation externer Dienstleister


10.04.2019 | Kompetenzen und Qualifikationen im Labor ? rechtssicherer Umgang mit den Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025 | Gust

Verbesserung der Mitarbeiterqualifikation oder Erhöhung des persönlichen Marktwerts?
  • Pflichten, Verantwortlichkeiten und Befugnisse
  • Rechte und Zuständigkeiten
  • Verpflichtung zur Weiterbildung - seitens des Mitarbeiters und seitens des Unternehmens
  • Rückzahlungsvereinbarungen für Mitarbeiterschulungen
  • Dokumentation von Kompetenzanforderungen
  • Workshop zur Methodik und Umsetzung

Umgang mit personenbezogenen Mitarbeiterdaten ? wo liegen die Grenzen im Datenschutz?
  • Erfassung und Dokumentation von Mitarbeiterleistungen und- verhalten
  • Mitteilung der Personalkompetenz und -qualifikation an externe Anbieter
  • Kompetenzüberwachungsmaßnahmen / Wirksamkeitsprüfung
  • Forderungen der DSGVO und Trends in der Rechtsprechung
  • Workshop zur Methodik und Umsetzung

Automatisierte Dokumentation von Qualifizierungsleistungen - was ist erlaubt?
  • Anwendung technischer Einrichtungen, die zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle geeignet sind - Mitbestimmungsrecht nach § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG
  • Mitbestimmung bei der betrieblichen Berufsbildung: Auswahl von Teilnehmern und Dozenten
  • Mitbestimmungsrechte der Belegschaftsvertretungen
  • Mögliche Konflikte und Kompromisse zwischen Betriebs- bzw. Personalrat und Arbeitgeber
  • Workshop zur Methodik und Umsetzung

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Labormanager, Laborleiter sowie Führungskräfte aus akkreditierten Prüf- und Kalibrierlaboren, in denen künftig die neue DIN EN ISO/IEC 17025:2018 umgesetzt wird. Schulungs- und Personalbeauftragte, die Fort- und Weiterbildungen im Unternehmen planen sowie Mitarbeitervertreter, aus Betriebs- und Personalrat, die sich rechtssicher zum Thema informieren möchten, sind genauso angesprochen wie Begutachter, Auditoren und Mitarbeiter von Akkreditierungsstellen

Kosten:
898,00 Euro zzgl. MwSt. (1.068,62 Euro)

Termin:
09.04.2019 - 10.04.2019

Anmeldeschluss:
Bis zum 08.04.2019 unter
http://anmeldung.klinkner.de

Dozent/Kursleitung:
Frank Gust, Annette Loock

Veranstaltungsort:
Hotel am Triller
66117 Saarbrücken, Trillerweg 57

Kontakt:
Frau Elke Bonny
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Telefon: +49 (0) 681 / 982 10 - 0
Fax: +49 (0) 681 / 982 10 - 25
WWW: http://www.klinkner.de

Zurück

 
  Top
LogIn
Labor- und Qualitätsmanagement