Home arrow Fortbildung
Montag, 19. Februar 2018
 
 
analytica 2018
analytik.de
analytik.de - news
Fortbildung
Vorheriger Tag Nächster Tag

Projektmanagement in Labor, Wissenschaft und Technik
Aufrufe : 13

Tag 1: 11.06.2018 | Projektmanagement in Labor, Wissenschaft und Technik | Dr. Hennecke

Am ersten Tag geht es um die Abgrenzung von Projektarbeit zur alltäglichen Linientätigkeit. Die von Teilnehmern eingebrachten Praxisthemen werden in Form von Vortrag und Gruppenarbeit analysiert. Am Ende des ersten Tages sind alle inhaltlichen Anforderungen in Arbeitspakete überführt worden.

Projektbegriff und Definition
  • Theorieinput: Abgrenzung Projekt und Linie, Projektmanagementansatz, magisches Dreieck

Abgrenzung und Kontextanalyse
  • Theorie und Praxis der Projektergebnisplanung, Projektumweltanalyse und Projektbeauftragung

Leistungsplanung
  • Theorieinput: Projektergebnisplan, Projektstrukturplan, Arbeitspakete, Arbeitspaketspezifikationen

Gruppenarbeit: Praxisprojekte
  • Ergebnisplanung
  • Projektstrukturplan
  • Arbeitspakete

Dokumentation in Projekten
  • Ablagestrukturen
  • Dokumentationsrichtlinien
  • Zugriffsschutz

Tag 2: 12.06.2018 | Projektmanagement in Labor, Wissenschaft und Technik | Dr. Hennecke

Am zweiten Tag geht es um die zeitliche Einordnung der gefundenen Arbeitspakete. Ergänzt wird dieser Aspekt um die Ressourcenplanung sowie um die Finanzplanung. Der Tag wird abgerundet mit den sozialen Aspekten der Projektarbeit. Hier geht es insbesondere um klare Arbeitsstrukturen, Zuständigkeiten und eine angemessene Projektkommunikation.

Zeitplanung
  • Theorieinput: Terminplanungsinstrumente, Meilensteinplanung, vernetzte Balkenpläne, Netzplantechnik

Gruppenarbeit: Praxisprojekte
  • Leistungsfortschrittsplanung
  • Aufbau eines vernetzten Balkenplanes mit Meilensteinen

Kosten und Ressourcenplanung
  • Kostenplanerstellung
  • Kostenarten
  • Personaleinsatzplanung
  • Grundlagen des Projektcontrolling

Projektcontrolling
  • Regelmäßige Statuserfassung
  • Adaption von Arbeitspaketen und Restaufwandsschätzungen
  • Kommunikation der Änderungen

Umgang mit Änderungen
  • Änderungen identifizieren und bewerten
  • Adaption der Planung bei Änderungen
  • Kommunikation und Abwicklung der geänderten Leistungen

Projektorganisation
  • Rollen
  • Spielregeln
  • Kommunikationsstrukturen
  • Projektorganigramm

Projektabschluss
  • Abschließen des Auftrags
  • Lessons learned
  • Veranstaltungsformen

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, technische Angestellte wie Laboranten, technische Assistenten, Ingenieure und Wissenschaftler, die als Projektleiter oder Projektmitarbeiter mit Projektarbeit in verschiedenen Rollen konfrontiert werden. Der Kurs richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene, die ihre Projektpraxis durch geeignetes Backgroundwissen erweitern möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kosten:
789,00 Euro zzgl. MwSt. (938,91 Euro)

Termin:
11.06.2018 - 12.06.2018

Anmeldeschluss:
Bis zum 10.06.2018 unter
http://anmeldung.klinkner.de

Dozent/Kursleitung:
Dr. Katharina Hennecke

Veranstaltungsort:
Wyndham Berlin Excelsior
10623 Berlin, Hardenbergstraße 1

Kontakt:
Frau Elke Bonny
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Telefon: +49 (0) 681 / 982 10 - 0
Fax: +49 (0) 681 / 982 10 - 25
WWW: http://www.klinkner.de

Zurück

 
  Top
LogIn