Home arrow Fortbildung
Montag, 19. Februar 2018
 
 
analytica 2018
analytik.de
analytik.de - news
Fortbildung
Vorheriger Tag Nächster Tag

Kommunikationstraining für Labor- und Qualitätsmanager/innen
Aufrufe : 11

Tag 1: 23.05.2018 | Kommunikationstraining für Labor- und Qualitätsmanager/innen | Höppner-Zierow

Am ersten Tag wird das Basiswissen zu Qualitäts- und Projektmanagement vorgestellt bzw. wiederholt. Grundkenntnisse zu Kommunikation und Kooperation werden vermittelt.

Basiswissen Qualitätsmanagement
  • Nutzen von QM-Systemen, ISO-Normen, Zertifizierung und Akkreditierung
  • Die besondere Stellung des QM-Managers im Unternehmen
  • Aufgabenteilung und Zuständigkeiten im QM-System

Basiswissen Projektmanagement
  • Projektleitung
  • Planung, Koordination
  • Personelle Ressourcen
  • Projektphasen und Risiken

Kommunikation
  • Das Kommunikationsquadrat
  • Rückmeldungen geben
  • Aktives Zuhören und Ich-Botschaften
  • Gesprächsführung und Körpersprache
  • Reden und überzeugen
  • Selbstbewusst kommunizieren

Zusammenarbeit im Betrieb
  • Was im Unternehmen gesetzt ist
  • SMART-Ziele: Konkrete Zielformulierungen
  • Das Harvard-Konzept
  • Gruppenphasen managen
  • Umgehen mit Stärken und Schwächen
  • Regelkommunikation

Tag 2: 24.05.2018 | Kommunikationstraining für Labor- und Qualitätsmanager/innen | Höppner-Zierow

Am zweiten Tag wird das persönliche Handwerkszeug vermittelt. Die Frage "Wie komme ich beim anderen an?" begleitet das geschützte Feedback in der Gruppe. Training von Rede- und Moderationstechniken, Körpersprache und Strategien zur Lösung von fachlich und zwischenmenschlich schwierigen Situationen werden in praktischen Beispielen geübt.

Persönliches Handwerkszeug
  • Effizientes Arbeiten, Zeitmanagement
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Übungen zu Sprache und Handeln
  • Geschütztes Feedback für Kommunikation und Verhalten

Betroffene zu Beteiligten machen
  • Motivation, insbesondere bei Veränderungen
  • Die Einbindung der Beteiligten
  • Delegation von Aufgaben: Vertrauen, Steuern, Kontrolle
  • Visualisieren, moderieren ...

Konfliktmanagement (Praxisbeispiele)
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Checklisten für Konfliktsituationen
  • Konfliktprävention
  • Schwierige Mitarbeiter/innen
  • Lösen von fachlich und zwischenmenschlich schwierigen Situationen

Erfolgreich handeln (Zusammenfassung)
  • Technische Kompetenz
  • Soziale Kompetenz
  • Netzwerke der gegenseitigen Hilfestellung

Abschlussdiskussion

Zielgruppe:
Laborleiter, Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte, Projektmanager und andere Führungskräfte mit Interesse an klarer und konsequenter Kommunikation, vertieftem (Selbst-)Führungswissen, Methodenkompetenz und Selbstreflexion.

Kosten:
779,00 Euro zzgl. MwSt. (927,01 Euro)

Termin:
23.05.2018 - 24.05.2018

Anmeldeschluss:
Bis zum 22.05.2018 unter
http://anmeldung.klinkner.de

Dozent/Kursleitung:
Karl Höppner-Zierow

Veranstaltungsort:
Wyndham Berlin Excelsior
10623 Berlin, Hardenbergstraße 1

Kontakt:
Frau Elke Bonny
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Telefon: +49 (0) 681 / 982 10 - 0
Fax: +49 (0) 681 / 982 10 - 25
WWW: http://www.klinkner.de

Zurück

 
  Top
LogIn
Ihre fachliche Weiterbildung