Home arrow Fortbildung
Mittwoch, 22. November 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Fortbildung
Vorheriger Tag Nächster Tag

Moderne Laborplanung - nachhaltig und sicher
Aufrufe : 81

Tag 1: 05.12.2017 | Grundlagen nachhaltiger Laborgebäude

  • Einführung in die Systematik des Nachhaltigkeitsbegriffs (P1-01)
  • Laborgebäude, Nachhaltigkeit und Zertifizierungssysteme (P1-02)
  • Das Labor als sozio-technisches Arbeitssystem (P1-03)
  • OHS-Compliance Planungsrelevanz von Gefährdungs- und Belastungsfaktoren (P1-04)
  • Vorbetriebliche Präventions- und Planungskonzepte für Laborgebäude (P1-05)
  • Merkmale intrinsischer Laborsicherheit (P1-06)
  • Leistungsfördernde Randbedingungen im Labor (P1-07)
  • Vereinbarkeit mit ökologischen und ökonomischen Zielen (P1-08)
  • Organisation der Gebäudeübergabe - Bauherr --> Betreiber, Nutzer (P1-09)
  • Anforderungen an Dokumentation und Monitoring (P1-10)
  • Merkmale einer nachhaltigen Planung, TTG (P1-11)
  • Abschlussdiskussion


Tag 2: 06.12.2017 | Laborgebäudeplanung: Teil 1

  • Einführung - Von den Grundlagen zu den Planungsdetails (P2-01)
  • Nutzerbedarf und -anforderungen, prinzipielle Nachhaltigkeitsfestlegung (P2-02)
  • Identifikation der Nachhaltigkeitsparameter (P2-03)
  • Erweiterte Grundlagenermittlung (Raumbedarfsanalyse, Nutzungskonzept, Raumbuch-BNB) (P2-04)
  • Rollen und Verantwortlichkeiten der Beteiligten (P2-05)
  • Planungsmatrix eines Forschungsbaus (P2-06)
  • Das Betriebs- und Sicherheitskonzept im Planungsprozess (P2-07)
  • Zweck und Bedeutung des Betriebs- und Sicherheitskonzepts für Bau und Betrieb (P2-08)
  • Nutzungsprofile und -szenarios und gefährdungsabhängige Zonierung (P2-09)
  • Gefährdungsprognose (P2-10)


Tag 3: 07.12.2017 | Laborgebäudeplanung: Teil 2

  • Festlegung sicherheitstechnischer baulicher Maßnahmen (P2-11)
  • Entwurfsfaktoren für die Fachplaner (P2-12)
  • Entwurfsfaktoren für die architektonische Planung (P2-13)
  • Das Abfallkonzept im Planungsprozess (P2-14)
  • Das Explosionsschutzkonzept im Planungsprozess (P2-15)
  • Ermittlung der Compliance-Anforderungen (P2-16)
  • Genehmigungsplanung, Anzeige­/Genehmigungsmanagement, Betriebserlaubnisse usw. (P2-17)
  • Bedeutung von Ausführungsplanung und Leistungsverzeichnis (P2-18)
  • Zusammenfassung und Diskussion der Ergebnisse (P2-19)

Hinweis für Architekten:
Sie sind in einer Architektenkammer organisiert, die Fortbildungspunkte bzw. Anerkennungen von Fortbildungsveranstaltungen vergibt? Dann nehmen Sie diesbezüglich bitte frühzeitig Kontakt zu uns auf; wir können die Veranstaltung als Fortbildungsveranstaltung anerkennen lassen.
Anrechenbare Fortbildungsstunden: 27 Stunden - Anrechenbare Zeitstunden: 21 Stunden

Kooperationspartner

EGNATON e.V.
EGNATON e.V.
Europäische Gesellschaft für Nachhaltige Labortechnologien e.V.

Zielgruppe:
"Moderne Laborplanung - nachhaltig und sicher" richtet sich an Vertreter aller Berufs- und Interessentengruppen, die am Planungsprozess eines Laborneu- oder Laborumbaus beteiligt sind. Dies sind u.a. Architekten, Bauherren, Mitarbeiter in Bauabteilungen, Technikplaner, Sicherheitsfachleute, Laborplaner, Laboreinrichter, Laborleiter sowie Nutzer.

Kosten:
2.250,00 Euro zzgl. MwSt. (2.677,50 Euro)

Termin:
05.12.2017 - 07.12.2017

Anmeldeschluss:
Bis zum 04.12.2017 unter
http://anmeldung.klinkner.de

Dozent/Kursleitung:
Stephan Borger, Egbert Dittrich, Dr. Peter Neurieder, Dr. Norbert Teufelhart

Veranstaltungsort:
Schlossgut Odelzhausen
85235 Odelzhausen, Am Schlossberg 1

Kontakt:
Frau Elke Bonny
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Telefon: +49 (0) 681 / 982 10 - 0
Fax: +49 (0) 681 / 982 10 - 25
WWW: http://www.klinkner.de

Zurück

 
  Top
LogIn
Ihre fachliche Weiterbildung