Home arrow Fortbildung
Dienstag, 27. Juni 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Fortbildung
Vorheriger Tag Nächster Tag

Gerätequalifizierung - Praxistraining
Aufrufe : 61

28.11.2017 | Übersicht der theoretischen Grundlagen

10:00 Uhr Begrüßung & Vorstellung

10:15 Uhr Grundlagen und Prinzipien der Gerätequalifizierung, Teil 1
  • Regulatorische Anforderungen
  • Begriffe und Definitionen
  • Institutionen
  • Eignung von Prüfmitteln

12:30 Uhr
Mittagspause

13:15 Uhr Grundlagen und Prinzipien der Gerätequalifizierung, Teil 2
  • Qualifizierungsphasen
  • Risikoanalyse
  • Kalibrieren
  • Out of Calibration (OOC) und Fehleranalyse
  • Dokumentation

14:30 Uhr Workshop: Erstellung einer Qualifizierungsdokumentation
  • Erstellen einer Designqualifizierung (DQ) und eines Qualifizierungsplans inkl. Risikoanalyse am Beispiel von:
    • Klimakammer
    • HPLC-Anlage
    • Waage

16:00 Uhr
Kaffeepause

16:30 Uhr Präsentation der Workshop-Ergebnisse und Abschlussbesprechung

29.11.2017 | Gerätequalifizierung im Analytiklabor - Praxistag

Ausgewählte Geräte: Thermometer; Wasserbad; Waage; pH-Meter; Klimakammern; Pipetten (Kalibrierung); UV-/VIS-Photometer;
Turbidimeter; ELISA-Reader; Freisetzungsapparaturen (Erweiterte mechanische Kalibrierung); HPLC (ausgewählte Parameter); Laborspülmaschine (Reinigungsvalidierung)

08:30 Uhr Abfahrt des Shuttle-Busses zur Quasaar GmbH in Überherrn

09:00 Uhr Qualifizierung ausgewählter Geräte
inkl. Kaffeepause
  • Vorstellung von Qualifizierungsprüfpunkten an ausgewählten Geräten

11:30 Uhr Demonstration:

  • Reinigungsvalidierung und erweiterte mechanische Qualifizierung (Freisetzung)

12:30 Uhr
Mittagspause

13:15 Uhr Rundgang durch die Labore und das Stabilitätscenter der Quasaar GmbH
  • Organisation und Sicherstellung des qualifizierten Anlagenzustands in der Praxis eines QK-Labors im GMP-regulierten Umfeld

14:30 Uhr Qualifizierungsstrategien ausgewählter Spezialgeräte inkl. Kaffeepause
  • Herangehensweise an die Qualifizierung am Beispiel eines MicroJet© -Reaktors der Instillo GmbH

15:45 Uhr Trouble Shooting
  • Fehler und Fallstricke bei der Qualifizierung

16:00 Uhr Abschlussbesprechung

16:30 Uhr Rückfahrt des Shuttle-Busses nach Saarbrücken

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an Verantwortliche und Praktiker aus Qualitätskontroll- und Entwicklungslaboren, die sich mit Gerätequalifizierung beschäftigen.

Kosten:
1.089,00 Euro zzgl. MwSt. (1.295,91 Euro)

Termin:
28.11.2017 - 29.11.2017

Anmeldeschluss:
Bis zum 27.11.2017 unter
http://anmeldung.klinkner.de

Dozent/Kursleitung:
Dr. Christoph Jacobs, Dr. Christian Perlick

Veranstaltungsort:
Mercure Hotel Saarbrücken City
66111 Saarbrücken, Hafenstraße 8

Kontakt:
Frau Elke Bonny
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Telefon: +49 (0) 681 / 982 10 - 0
Fax: +49 (0) 681 / 982 10 - 25
WWW: http://www.klinkner.de

Zurück

 
  Top
LogIn
Ihre fachliche Weiterbildung